Die ganze Nation trauert um Gerd Müller (✝75). Der einstige Nationalspieler zählte zu den bedeutendsten Fußballern aller Zeiten und stellte im Laufe seiner unvergleichlichen Karriere diverse Rekorde auf: Der "Bomber der Nation", wie er auch genannt wurde, galt als einer der besten Stürmer seiner Zeit und wurde mit der deutschen Nationalmannschaft Europa- und Weltmeister. Nun ist Gerd Müller im Alter von 75 Jahren verstorben.

Sein Verein, der FC Bayern München, gab die traurige Neuigkeit auf Twitter bekannt. "Heute steht die Welt des FC Bayern still. Der deutsche Rekordmeister und seine gesamte Fangemeinde trauern um Gerd Müller, der am frühen Sonntagmorgen im Alter von 75 Jahren gestorben ist", hieß es in dem Statement. Der Ex-Profikicker hinterlässt seine Frau Uschi und eine Tochter. 2015 war der Sportler an Alzheimer erkrankt, weshalb er ab dem Zeitpunkt in einem Pflegeheim versorgt werden musste.

Diverse Kicker betrauerten den schweren Verlust der Fußballlegende. Auch Oliver Kahn (52), Ex-Torwart und Vorstandsvorsitzender des FC Bayern, nahm auf der Website des Vereins Abschied. "Gerd wird für immer in unseren Herzen sein", schrieb er.

Fußballstar Gerd Müller
Getty Images
Fußballstar Gerd Müller
Gerd Müller und Paul Breitner bei der Fußball-WM in München 1974
Getty Images
Gerd Müller und Paul Breitner bei der Fußball-WM in München 1974
Oliver Kahn bei der Best Brands Gala 2013
Getty Images
Oliver Kahn bei der Best Brands Gala 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de