Weshalb hat Ellie Goulding (34) ihr süßes Geheimnis so lange für sich behalten? Im vergangenen Mai begrüßte die Musikerin ihr erstes Kind auf der Welt – einen Sohn namens Arthur Ever Winter Jopling. Doch ihre Community erfuhr erst kurz vor dem geplanten Entbindungstermin von den zuckersüßen Babynews: Bis zum achten Monat hatte die Sängerin ihre Schwangerschaft geheim gehalten. Jetzt verriet Ellie auch endlich den Grund dafür!

In der Frühstücksshow "Lorraine" plauderte die 34-Jährige nun ganz offen über ihr Mutterglück. Ellie habe so lange mit der Verkündung gewartet, weil die Situation total neu für sie gewesen sei. "Für jede frischgebackene Mama ist es beängstigend, und ich habe gemerkt, dass ich die Möglichkeit hatte, einfach nur für mich zu sein und all diese neuen Gefühle und Hormone [...] kennenzulernen", schilderte sie. Die "Burn"-Interpretin habe einfach jeden Tag auf sich zukommen lassen. "Es war eine schöne private Zeit", erzählte Ellie.

Mittlerweile scheint die Britin voll und ganz in ihrem neuen Mama-Alltag angekommen zu sein. Wenige Wochen nach der Geburt wagte sie sogar ihr Bühnen-Comeback – und zwar auf einer Hochzeit. Wie Daily Mail berichtete, begleitete Ellie den Fußballer Luke Ayling und dessen Frau Poppy bei ihrem ersten Tanz als Brautpaar musikalisch. Sie performte den Song "How Long Will I Love You?" von The Waterboys.

Ellie Goulding mit ihrem Sohn
Instagram / elliegoulding
Ellie Goulding mit ihrem Sohn
Ellie Goulding während ihrer Schwangerschaft, März 2021
Instagram / elliegoulding
Ellie Goulding während ihrer Schwangerschaft, März 2021
Ellie Goulding, Musikerin
Instagram / elliegoulding
Ellie Goulding, Musikerin
Habt ihr gewusst, dass Ellie ihre Schwangerschaft so lange geheim gehalten hatte?79 Stimmen
57
Ja, klar! Ich war total überrascht, als sie die Neuigkeit bekannt gegeben hat.
22
Nein, das ist bisher an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de