Es wirkt, als würde ein Fluch auf Günther Jauch (65) lasten! Bei dem Unterhaltungsformat Denn sie wissen nicht, was passiert stellt sich der Moderator mit Barbara Schöneberger (47) und Thomas Gottschalk (71) regelmäßig spannenden Herausforderungen. Zuletzt hatte er Corona-bedingt eine Zwangspause, konnte nun aber endlich zurückkehren. Während normalerweise zwei von ihnen an den Spielen teilnehmen und der Dritte als Showmaster fungiert, traten in der jüngsten Ausgabe am Samstag alle drei als Wettstreiter an. Doch während der Show kam es zu einem großen Schreck-Moment. Vor den Augen der Fernsehzuschauer stürzte Günther in einem der Duelle.

In der letzten Sendung vom vergangenen Samstag kam es zu dem üblen Sturz des Fernsehmoderators. Während des Spiels namens Sommer Ballathlon, bei dem mithilfe von Wasserpistolen Bälle von einem Tisch gespritzt werden mussten, rutschte der Entertainer auf dem nassen Studioboden aus und stürzte. Sofort eilten ihm Mitarbeiter und Umstehende zu Hilfe. Neben Günther, der ein erschrockenes "Kinder!" von sich gab, schien auch Team-Kollegin Barbara erschrocken zu sein. Live im Fernsehen entrutschte der Blondine nämlich ein "Scheiße!".

Während dem 65-Jährigen zunächst sein Hinterkopf von dem Sturz wehtat, beschwerte er sich kurze Zeit später über Schmerzen im Handgelenk. "Ich habe eine Handverletzung davongetragen. Dort ist die Wunde und hier läuft es blau an", berichtete der Journalist später, während er seine besagte Blessur in die Kamera hielt. Doch eine ernste Verletzung trug Günther schließlich nicht davon, denn schon beim nächsten Duell war er wieder am Start.

Günther Jauch im Dezember 2020
Getty Images
Günther Jauch im Dezember 2020
Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert"
Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert"
Habt ihr den Sturz im TV mitverfolgt?987 Stimmen
343
Ja, das sah wirklich schmerzhaft aus.
644
Nein, ich habe die Sendung nicht gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de