Ist Álvaro Soler (30) etwa wieder in festen Händen? Im März dieses Jahres verkündete der Sänger, dass er und seine langjährige Freundin Sofia Ellar fortan getrennte Wege gehen. Einen Grund für das Liebes-Aus nannte er nicht – die beiden sind aber offenbar im Guten auseinandergegangen und wollen weiterhin füreinander da sein. Mittlerweile scheint Álvaro auch wieder bereit für eine neue Frau in seinem Leben zu sein – zumindest machte er nun verdächtige Andeutungen!

Im Place To B-Podcast wurde der 30-Jährige auf seinen Beziehungsstatus angesprochen. Auf diese Frage antwortete er allerdings nicht direkt, sondern gab stattdessen folgenden Kommentar von sich: "Ich bin immer verliebt." Wie ernst der "La cintura"-Interpret diese Aussage meint, ließ er aber offen.

Umso ausführlicher äußerte sich Álvaro aber zu seiner Trennung. Der The Voice Kids-Juror plauderte aus, dass Sofia und er ihrer Beziehung schon Monate vor dem offiziellen Statement ein Ende gesetzt hatten. "Und dann ist es schon sehr anstrengend und sehr skurril darüber zu reden: 'Wie macht man den Post? Was machen wir als Text?' – so kleine logistische Sachen. Das ist dann schon sehr... ja, nicht so cool, ehrlich gesagt", verriet der Berliner.

Álvaro Soler und seine Freundin Sofia Ellar
Instagram / alvarosolermusic
Álvaro Soler und seine Freundin Sofia Ellar
Álvaro Soler beim Semmel Media Day in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen
Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Álvaro Soler beim Semmel Media Day in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen
Sofia Ellar und Álvaro Soler
Instagram / sofiaellar
Sofia Ellar und Álvaro Soler
Glaubt ihr, dass Álvaro eine neue Freundin hat?303 Stimmen
101
Ja, das hört sich doch ganz danach an.
202
Nein, ich glaube, seine verdächtigen Worte haben nichts zu heißen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de