Läuten bei Jérôme Boateng (33) etwa bald die Hochzeitsglocken? Zuletzt machte der ehemalige Spieler der Fußballnationalmannschaft mit negativen Nachrichten von sich reden. Mitte des Monats wurde er wegen Körperverletzung vom Münchner Amtsgericht zu 1,8 Millionen Euro verurteilt. Seine On-Off-Freundin Rebecca Silvera hält in dieser Zeit offenbar zu dem ehemaligen FC-Bayern-München-Kicker – und mehr noch: Boateng soll jetzt sogar um ihre Hand angehalten haben.

Das will zumindest Bild erfahren haben. Demnach soll der Kicker seiner Partnerin aus Jamaika einen Antrag gemacht haben – und das nicht erst gerade eben: Schon vor drei Wochen an ihrem Geburtstag soll er um Rebeccas Hand angehalten haben. Die 35-jährige Reiterin habe Ja gesagt, will die Zeitung in Erfahrung gebracht haben.

Das Paar selbst hat die Verlobung bisher noch nicht bestätigt. Dass ihr diesjähriger Geburtstag jedoch ein ganz besonderer Tag war, zeigt ein Instagram-Beitrag von Rebecca. Zum Foto eines romantisch geschmückten Tisches schrieb sie: "Bestes Geburtstagsessen meines Lebens."

Rebecca Silvera im Mai 2020
Instagram / rebeccasilvera
Rebecca Silvera im Mai 2020
Jérôme Boateng, Profifußballer
Instagram / jeromeboateng
Jérôme Boateng, Profifußballer
Fußballer Jérôme Boateng im Juni 2020
Getty Images
Fußballer Jérôme Boateng im Juni 2020
Glaubt ihr, dass Boateng wirklich verlobt ist?1483 Stimmen
1071
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
412
Nein, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de