Wie geht es für Andrina (28) und Martin nach Love Island weiter? Zwischen den beiden Fitness-Influencern knisterte es in der Datingshow gewaltig – im Laufe der Zeit kamen sich die zwei ziemlich nahe. Obwohl Isabell und Robin letztendlich den Sieg nach Hause brachten und das Preisgeld einsackten, wollen Andrina und Martin sich auch nach der Sendung weiterhin besser kennenlernen – die Turteltauben können sich sogar eine Fernbeziehung vorstellen, wie sie Promiflash verraten!

Im Interview mit Promiflash offenbaren die Beauty und der Tattoo-Liebhaber ihre gemeinsamen Zukunftspläne: Die Reality-TV-Stars wollen sich definitiv gegenseitig besuchen, obwohl sie knapp 500 Kilometer Luftlinie trennen. "Ich werde natürlich versuchen, dass ich ihn an seinem Geburtstag besuchen kann und sonst kommt er dann selber in die Schweiz", kündigt Andrina an. Martin plant sogar schon weitere Besuche nach seinem Geburtstag: "Wenn sie dann kommt, würde ich am Wochenende danach direkt zu ihr fliegen."

Generell sei eine Fernbeziehung für die beiden kein Problem. "Es ist ja am Anfang eine Fernbeziehung, wenn es so kommen würde. Und dann würden wir über alles sprechen, aber wir sind da komplett offen und kommen da auf jeden Fall auf einen Nenner", machte Martin daraufhin mehr als deutlich.

Martin und Andrina, "Love Island"-Couple
RTLZWEI / Thomas Reiner
Martin und Andrina, "Love Island"-Couple
"Love Island"-Martin und Andrina
RTLZWEI
"Love Island"-Martin und Andrina
Martin Fuhsy und Andrina Santoro beim "Love Island"-Finale
RTLZWEI / Thomas Reiner
Martin Fuhsy und Andrina Santoro beim "Love Island"-Finale
Haltet ihr eine Fernbeziehung bei Martin und Andrina für realistisch?1020 Stimmen
567
Ja, total! Wahre Liebe findet doch immer einen Weg.
453
Ich denke nicht, dass das funktioniert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de