Traurige Nachrichten aus der Familie von Jimmy Carter. Schon im Jahr 2015 hatte der einstige US-Präsident mit einem schweren Schicksalsschlag zu kämpfen. Damals hatte seine Schwiegertochter Annette Carter ihren Sohn Jeremy leblos in seinem Zimmer aufgefunden. Nun erschüttert ein weiterer Trauerfall die Familie. Nach seinem Enkel muss Jimmy Carter nun auch um die Frau seines dritten Sohnes Donnel trauern. Annette ist im Alter von 68 Jahren gestorben.

Auf seinem Blog Unchanging Priciples verfasste ihr Sohn Joshua einen Nachruf für seine Mutter. "Annette wird ihren Freunden und ihrer Familie mit ihrem Lächeln, ihrem lebensfrohen Humor und ihrer fürsorglichen Art in Erinnerung bleiben", beteuerte der Enkel des Politikers. Annette ist bereits am 19. September verstorben. Eine Todesursache ist bisher noch nicht bekannt gegeben worden.

Auch auf seinen verstorbenen Bruder kam Joshua in seinen rührenden Zeilen zu sprechen. "Annette ist ihrem mittleren Kind Jeremy in den Tod gefolgt. Jeremy war ein Verlust, der bis zu ihrem Tod niemals heilen konnte", schrieb der 37-Jährige.

Jimmy Carter auf einer Gala in L.A. im Februar 2015
Getty Images
Jimmy Carter auf einer Gala in L.A. im Februar 2015
Jimmy Carter, ehemaliger US-Präsident
Getty Images
Jimmy Carter, ehemaliger US-Präsident
Jimmy Carter, ehemaliger US-Präsident
Getty Images
Jimmy Carter, ehemaliger US-Präsident


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de