Ne-Yo (42) packt eine schlüpfrige Story aus! Mit Songs wie "Miss Independent" oder auch "So Sick" stürmte der Sänger die Charts – und ist seither nicht mehr aus dem Musikbusiness wegzudenken. Doch auch in seinem Privatleben läuft es rund. Erst im Juli dieses Jahres begrüßte er sein fünftes Kind auf der Welt. Was seine Partnerin Crystal Renay wohl zu dieser Anekdote aus seiner Vergangenheit sagt? Ne-Yo hatte nämlich einen Dreier mit einem Mutter-Tochter-Duo!

Das erzählte der Musiker nun in der "The Big Narstie Show". "Die Mutter und ihre Tochter kamen zu einem Meet and Greet, und ich konnte nicht wirklich erkennen, wer von ihnen die Mutter war. Sie hätten auch Schwestern sein können", schilderte Ne-Yo. Er nutzte seinen Charme, um die beiden um den Finger zu wickeln – und das mit Erfolg. Denn die Tochter gab ihm ihre Nummer.

Noch am selben Abend kontaktierte Ne-Yo die junge Frau, um sie zu treffen. Letztere nahm tatsächlich ihre Mutter mit. "Sie sagte: 'Ist es okay für dich, wenn sie bleibt?' und ich meinte: 'Oh, okay'", führte er aus. Und so soll es zu diesem pikanten Techtelmechtel gekommen sein. Nach der Nacht sei jeder der Beteiligten einfach seiner Wege gegangen.

Ne-Yo, Crystal Renay und ihre Tochter Isabella Rose im Disneyland
Getty Images
Ne-Yo, Crystal Renay und ihre Tochter Isabella Rose im Disneyland
Ne-Yo im Jahr 2019
Getty Images
Ne-Yo im Jahr 2019
Ne-Yo, Sänger
Getty Images
Ne-Yo, Sänger
Wie findet ihr es, dass Ne-Yo so offen darüber spricht?1332 Stimmen
347
Cool, ist doch eine lustige Geschichte!
985
Na ja. Ich finde das Thema etwas zu privat...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de