Der Schmerz in Chris Daughtrys Familie sitzt tief. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Hannah – die Stieftochter des US-amerikanischen Sängers – bei einem Gewaltverbrechen ums Leben gekommen ist. Wie der Mord vonstattengegangen ist und wer die Tat ausübte, ist bislang noch unklar. Chris hat sich bereits zu dem schrecklichen Vorfall zu Wort gemeldet. Nun drückt auch seine Frau und Hannahs Mutter Deanna ihre Bestürzung aus.

"Mein Erstgeborenes", begann Deanna ihren Instagram-Post zu einer Reihe von alten Fotos ihrer Tochter. "Ich liebe dich unendlich Hannah. [...] Unsere Herzen sind gebrochen", schrieb die dreifache Mutter. Zudem bedankte sie sich bei ihrer Community für die Anteilnahme und Unterstützung. Die Familie warte nun auf die Ergebnisse der Autopsie, um herauszufinden, wie Hannah die Verletzungen zugefügt worden seien, die zu ihrem Tod führten.

Chris hat sich inzwischen zurückgezogen und seine noch für dieses Jahr geplante Tour abgesagt. "Chris und seine Familie schätzen all die Liebe und Unterstützung, die unsere Fans ihnen während dieser schwierigen Zeit gezeigt haben", hieß es in einem Instagram-Statement seiner Band. Die Konzerte sollen im nächsten Jahr nachgeholt werden.

Chris Daughtry mit seinen Stiefkindern Griffin und Hannah bei den Teen Choice Awards, 2010
Getty Images
Chris Daughtry mit seinen Stiefkindern Griffin und Hannah bei den Teen Choice Awards, 2010
Hannah Daughtry, Chris Daughtrys Stieftochter
Instagram / deanna.daughtry
Hannah Daughtry, Chris Daughtrys Stieftochter
Chris Daughtry im September 2021 in Los Angeles
Getty Images
Chris Daughtry im September 2021 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de