Tayshia Adams' Hochzeit ist geplatzt! Die ehemalige US-Bachelorette vergab ihre letzte Rose im vergangenen Jahr an Zac Clark – noch im romantischen Finale der Kuppelshow machte dieser ihr daraufhin einen Heiratsantrag. Seitdem plante das Paar seine gemeinsame Zukunft und die bevorstehende Eheschließung – daraus wird aber nun leider nichts mehr. Tayshia und Zac haben ihre Verlobung aufgelöst und sich getrennt.

Wie ein Sprecher der Beauty gegenüber People bestätigte, haben Tayshia und Zacs Wege sich getrennt: "Tayshia Adams und Zac Clark sind kein Paar mehr." Was zu der Trennung der beiden geführt hat, ist allerdings noch unklar. Auf den Social-Media-Accounts der Ex-Turteltauben blieb es in den vergangenen Tagen ruhig, weder die 30-Jährige noch der 37-Jährige äußerten sich bislang zu dem Liebes-Aus.

Dabei hatte die Brünette im Februar noch mit Marie Claire über die Hochzeitsplanung gesprochen und erzählt, dass die beiden sich keinen Druck machen würden. "Es wird definitiv passieren. Ich weiß nur nicht wann", hatte sie damals preisgegeben.

Tayshia Adams, neue US-Bachelorette
Instagram / tayshia
Tayshia Adams, neue US-Bachelorette
Zac Clark und Tayshia Adams
Getty Images
Zac Clark und Tayshia Adams
Tayshia Adams und Zac Clark im Februar 2021 in New York City
Getty Images
Tayshia Adams und Zac Clark im Februar 2021 in New York City
Habt ihr das Liebes-Aus kommen sehen?46 Stimmen
19
Ja, damit habe ich leider schon gerechnet...
27
Nein, ich bin total schockiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de