João Cancelo (27) erlitt einen riesigen Schock! Der portugiesische Fußballer führt eigentlich ein Leben wie aus dem Bilderbuch. In seinem Sport feierte der Manchester-City-Spieler so große Erfolge, dass er sogar im Jahr 2010 in die Nationalmannschaft von Portugal berufen wurde. Im Juli hatte der 27-Jährige auch privat etwas zu feiern: Er verlobte sich mit seiner Freundin Daniela. Doch jetzt erlebte João etwas, von dem er sich nicht so schnell erholen dürfte. Er wurde in seinem Haus brutal ausgeraubt!

Auf Instagram erzählte João seinen Followern von den schrecklichen Ereignissen. Im Beisein seiner Familie sei der Fußballstar von mehreren Männern überfallen worden. "Leider wurde ich heute von vier Feiglingen angegriffen, die mich verletzten und versuchten, meiner Familie etwas anzutun", teilte er mit, während der Schock bei ihm noch tief saß. Die Einbrecher gingen wohl mit Messern auf ihn los und schlugen ihn, wovon er Verletzungen davongetragen habe, berichtete João.

João habe sich verteidigt, um seine Familie zu beschützen. Dazu gehört seine Partnerin Daniela und ihre gemeinsame zweijährige Tochter Alicia. Die Diebe haben offenbar Schmuck erbeutet. "Das Wichtigste für mich ist meine Familie, und zum Glück geht es allen gut", betonte João. Auch Manchester City zeigte sich von den Vorfällen schockiert. "João und seine Familie werden vom Club unterstützt", hieß es auf Twitter.

João Cancelo im Jahr 2017
Getty Images
João Cancelo im Jahr 2017
João Cancelo nach dem Überfall auf seine Familie
Instagram / jpcancelo
João Cancelo nach dem Überfall auf seine Familie
João Cancelo mit seiner Partnerin Daniela und ihrer gemeinsamen Tochter Alicia
Instagram / danielalexmachado
João Cancelo mit seiner Partnerin Daniela und ihrer gemeinsamen Tochter Alicia
Was sagt ihr dazu, dass João mit den Einbrechern kämpfte?110 Stimmen
70
Das ist so heldenhaft von ihm! Er hat seine Familie beschützt!
40
Es ist sehr mutig, aber es hätte sonst was passieren können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de