Traurige Nachrichten für die Fans von The Ronettes. Die US-amerikanische Girlgroup aus New York war vor allem in den 60ern berühmt. Ihr Mega-Hit "Be My Baby" ist auch heute noch bekannt. Das Gesangstrio bestand aus Nedra Talley und deren Cousinen Estelle und Veronica Bennett. Letztere war auch als Ronnie Spector (✝78) bekannt. Nach der Hochzeit mit dem Musikproduzenten Phil Spector nahm sie seinen Namen an und behielt ihn auch nach deren Scheidung. Nun machen tragische News die Runde: Ronnie ist verstorben.

Das berichtete nun TMZ. Das Online-Magazin schreibt, dass Ronnies Familie ihren Tod bestätigte. So sei sie im Alter von 78 Jahren am Mittwoch nach ihrem kurzen Kampf gegen den Krebs gestorbenRonnie starb in den Armen ihres Ehemannes. Nach der gescheiterten Ehe mit Phil Spector fand sie in Jonathan Greenfield wohl den Mann fürs Leben.

Im Jahr 1982 gaben sich Jonathan und Ronnie das Jawort. Ihr Liebesglück krönten sie mit zwei gemeinsamen Söhnen. Auch mit ihrem Ex-Ehemann Phil hatte sie drei Kinder. Auf Social Media baten Ronnies Angehörigen um Privatsphäre in dieser für sie schweren Zeit.

The Ronnets im Jahr 1964, Girlgroup
Getty Images
The Ronnets im Jahr 1964, Girlgroup
Ronnie Spector, Sängerin
Getty Images
Ronnie Spector, Sängerin
Ronnie Spector, Sängerin
Getty Images
Ronnie Spector, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de