Was sind die wahren Gründe ihres Liebes-Aus? Kody Brown (53) wurde in der US-Show "Sister Wives" (in Deutschland Alle meine Frauen) bekannt. Darin wird der Alltag des polygam lebenden TV-Stars und seiner vier Ehefrauen porträtiert. Anfang November gab Ehefrau Christine Brown (49) jedoch bekannt, sich von Kody trennen zu wollen. Während die Ursache dafür bislang unklar schien, meldete Christine sich jetzt zu Wort: Anscheinend wollte ihr Noch-Mann zuletzt nicht mehr mit ihr schlafen!

In einem Video, das Christine jetzt auf TikTok postete, richtete sie sich direkt an die Fans. Dabei kam sie auch auf die Gründe für das Ende ihrer Beziehung zu Kody zu sprechen: "Ich musste wirklich aus mir herauskommen und wagemutig werden, um diesen Schritt zu wagen." Als Hauptgrund nannte sie, dass sich ihr Ex-Partner zunehmend geweigert habe, mit ihr Sex zu haben.

Unterstützt habe sie während der Trennung vor allem ihre Mutter. Die habe ihr auch immer wieder dazu geraten, mutig zu sein und den Neustart zu wagen: "Sie hat mir ins Gewissen geredet und mir gesagt, dass ich unbedingt auf mein Herz hören soll." Das habe es ihr erleichtert, ihr altes Leben hinter sich zu lassen.

Kody Brown mit seinen Ehefrauen Robyn, Meri, Christine und Janelle
Instagram / christine_brownsw
Kody Brown mit seinen Ehefrauen Robyn, Meri, Christine und Janelle
"Alle meine Frauen"-Star Christine Brown, November 2021
Instagram / christine_brownsw
"Alle meine Frauen"-Star Christine Brown, November 2021
Christine Brown, ihre Mutter und ihre Tochter Truely im November 2021
Instagram / christine_brownsw
Christine Brown, ihre Mutter und ihre Tochter Truely im November 2021
Meint ihr, dass Kody zu dem Statement seiner Ex-Partnerin bald Stellung bezieht?642 Stimmen
303
Ja, ich denke schon.
339
Nein, das bezweifle ich eher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de