Nackt & Tape: Die skurrilen Looks der New York Fashion Week!

Die Show des Labels Black Tape Project auf der Fashion Week in New York, Februar 2022Getty Images
15. Feb. 2022 -
Simo Hanzlik

Vom 11. Februar bis zum 16. Februar 2022 dürfen sich alle Modebegeisterten wieder auf neue Trends freuen – in New York City findet nämlich die Fashion Week statt! Anlässlich des mehrtägigen Events präsentieren wieder zahlreiche große und kleine Labels ihre neuen Kollektionen in der US-amerikanischen Metropole: Unter anderem sind bekannte Marken wie Michael Kors, Carolina Herrera, Coach und Co. mit von der Partie. Doch auf den New Yorker Laufstegen fand sich auch so mancher skurriler Look...

Anzeige
Die Show des Designers LaQuan Smith bei der New Yorker Fashion Week 2022Getty Images

Das Label Black Tape Project sorgte im Big Apple wohl für ein paar der skurrilsten Momente der Saison: Die Models stolzierten bei dieser Show nämlich komplett hüllenlos und nur mit schwarzem Tape beklebt über den Laufsteg. Die besonders freizügigen Bikinis können interessierte Kundinnen dann in Rollenform erwerben. Zudem kamen bei LaQuan Smith beispielsweise XXL-Fellmützen zum Einsatz – und Coach schickte seine Models mit flippigen Sonnenbrillen über den Runway.

Anzeige
Ein Model bei der Coach-Show in New York City, Februar 2022Getty Images

Aber auch die deutschen Modeliebhaber müssen sich nicht mehr allzu lange gedulden, bis sie in Sachen Fashion wieder voll auf ihre Kosten kommen! Vom 14. bis 20. März findet nämlich auch in Berlin wieder die Fashion Week statt. Dann werden in der Hauptstadt wieder einmal Designer wie Rebbeka Ruétz, Anja Gockel, Kilian Kerner und Co. ihre neuesten Kollektionen zur Schau stellen.

Anzeige
Designer Kilian Kerner bei seiner Show auf der Fashion Week Berlin 2020Getty Images
Anzeige
Simo Hanzlik
Chef vom Dienst
Zum Profil