Anzeige
Promiflash Logo
Nach "Reality Shore": Wie denkt Mia Madisson über Yasin?Instagram / shhhmadissonZur Bildergalerie

Nach "Reality Shore": Wie denkt Mia Madisson über Yasin?

17. Feb. 2022, 11:12 - Kristina S.

Mia Madisson ist durch mit Yasin Mohamed (30). Die Schweizerin und der Ex-Temptation Island-Kandidat trafen in der feuchtfröhlichen Partyshow Reality Shore aufeinander – und landeten prompt im Bett. Der Basketballer beteuerte sogar, sich in die Paradise Hotel-Bekanntheit verliebt zu haben. Doch nach der Sendung platzte ihre Liebesblase. Inzwischen ist Yasin mit Paulina Ljubas (25) zusammen. Jetzt stellte Mia klar: Freunde werden sie und Yasin in diesem Leben wohl nicht mehr!

Auf Instagram wurde die Beauty gefragt, wie sie zu ihrem Ex Yasin stehe. "Er ist mir ehrlich gesagt mittlerweile scheiß egal", sprudelte es aus der Reality-TV-Kandidatin heraus. Der Münchner habe ihr gegenüber keinerlei Respekt gezeigt. Dadurch habe sie ebenfalls den Respekt vor ihm verloren. "Somit ist die Sache für mich gegessen", stellte Mia klar.

Doch wie steht sie zu Yasins neuer Flamme Paulina? Immerhin war die Ex-Köln 50667-Darstellerin Mias direkte Nachfolgerin. "Klar, am Anfang hat es an meinem Ego gekratzt, aber ich weiß, was ich menschlich auf den Tisch bringe und das soll mir eine zuerst nachmachen", weiß Mia.

Joyn
Yasin Mohamed und Mia Madisson, "Reality Shore" 2021
Instagram / shhhmadisson
Mia Madisson, TV-Bekanntheit
Instagram / paulina_ljubas
Die Reality-TV-Stars Yasin Mohamed und Paulina Ljubas in Dubai
Hättet ihr gedacht, dass Mia vor Yasin den Respekt verloren hat?446 Stimmen
55
Nein. Dass sie so harte Worte wählt, überrascht mich.
391
Ja, Yasin hat sie ja offenbar auch nicht gerade gut behandelt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de