Anzeige
Promiflash Logo
Nach Hardy Krügers (†93) Tod: Gedenkfeier in Berlin geplantGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Hardy Krügers (†93) Tod: Gedenkfeier in Berlin geplant

4. Apr. 2022, 12:12 - Elena R.

Hardy Krüger (✝93) soll auch in Deutschland geehrt werden! Mit seiner schauspielerischen Leistung wurde der gebürtige Berliner zu Lebzeiten sogar in Hollywood berühmt. Anfang des Jahres machten dann jedoch traurige Neuigkeiten die Runde: Der Filmstar ist im stolzen Alter von 93 Jahren in seiner Wahlheimat Kalifornien verstorben. Eine Trauerfeier gab es bisher noch nicht. Nun will Hardys Witwe aber eine würdevolle Veranstaltung in Berlin organisieren.

Laut Bild will die 70-Jährige die Vorbereitung selbst übernehmen. Über ihre Agentur ließ sie mitteilen: "Anita Krüger plant eine Gedenkfeier für ihren verstorbenen Mann, um dessen lebenslanges Engagement für Freiheit und Demokratie, seinen Kampf gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Diskriminierung zu würdigen und vor allem fortzusetzen." Dieses Engagement sei in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Wann genau die Veranstaltung stattfinden sollen, steht allerdings noch nicht fest.

Hardy selbst hatte sich schon an seinem 90. Geburtstag Gedanken über seinen Tod gemacht und auch über seinen möglichen Grabstein sinniert. "Ich würde vielleicht das Wort 'Glückspilz' auf den Stein schreiben", hatte der Darsteller damals überlegt. Er habe immerhin stets damit gerechnet, schon früh zu sterben.

Getty Images
Hardy Krüger im September 2015 in Dortmund
Getty Images
Hardy Krüger mit seine Ehefrau Anita
Getty Images
Hardy Krüger, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de