Promiflash Logo
Ashley Judd bestätigt Todesursache ihrer Mutter Naomi (†76)Getty ImagesZur Bildergalerie

Ashley Judd bestätigt Todesursache ihrer Mutter Naomi (†76)

12. Mai 2022, 13:54 - Hannah-Marie B.

Traurige Gewissheit im Fall von Naomi Judd (✝76). Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Country-Sängerin im Alter von 76 Jahren verstorben ist. In einem Statement ihrer beiden Töchter hieß es, dass die Folgen ihrer psychischen Erkrankung dazu geführt haben sollen. Mit genaueren Hinweisen dazu hielten sich die beiden zurück. Doch jetzt schaffte Ashley (54) endlich Klarheit und verriet Naomis genaue Todesursache.

Im "Good Morning America"-Interview gab die 54-Jährige preis, dass ihre Mutter Suizid begangen habe. "Sie hat eine Waffe verwendet... meine Mutter nutzte eine Schusswaffe", führte Ashley weiter aus. Es sei ein Detail, das sie nur ungern verrate. Die Schauspielerin vermute jedoch, dass, wenn sie dies nicht erzähle, andere es tun würden.

Darüber hinaus erzählte Ashley unter Tränen, dass ihre Mutter sich selbst nicht genug wertgeschätzt habe. "Die Lüge, die die Krankheit ihr erzählte, war so überzeugend... Die Lüge, dass du nicht genug bist, die Lüge, dass du nicht geliebt wirst, dass du nicht würdig bist", erinnerte sich die Brünette.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Suizid-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Getty Images
Ashley Judd bei den Academy Awards, 2018
Getty Images
Naomi Judd, Musikerin
Getty Images
Ashley Judd, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de