Ralph Siegel (76) gibt ein gesundheitliches Update. Im vergangenen Jahr versetzte der Musikproduzent seine Fans in große Sorge: Er war im Krankenhaus und musste dort am Herzen operiert werden. Der medizinische Eingriff war wegen einer verstopften Arterie unumgänglich gewesen. Danach zeigte er sich auf einer Premiere in einem Rollstuhl. Nun verriet Ralph, dass ihm wieder gesundheitliche Probleme zu schaffen machen!

Im Interview mit t-online sprach der 76-Jährige ganz offen über seinen Gemütszustand – ihm gehe es momentan leider nicht so gut. "Ein dreifacher Bandscheibenvorfall macht mir zu schaffen. Dazu eine Arthrose in der Schulter und Rheuma in den Beinen", erklärte Ralph. Körperlich sei er deswegen eingeschränkt. "Aber der Kopf schafft noch alles. Das ist für mich das Wichtigste", stellte das Musik-Urgestein klar.

Der Produzent nahm schon für Deutschland, aber auch für andere Länder am Eurovision Song Contest teil. Malik Harris wird in diesem Jahr auf der Bühne alles geben – wie schätzt Ralph seine Chancen ein? "Ich wünsche ihm, dass er einen tollen Auftritt hinlegt wie beim Vorentscheid. Er ist ein guter Performer, aber die Konkurrenz ist groß", gab der Komponist preis.

Ralph Siegel im Juli 2015
Getty Images
Ralph Siegel im Juli 2015
Ralph Siegel im Oktober 2021
ActionPress
Ralph Siegel im Oktober 2021
Malik Harris im August 2019
Getty Images
Malik Harris im August 2019
Wusstet ihr, dass Ralph Probleme mit der Bandscheibe hat?50 Stimmen
9
Ja, das war mir bekannt!
41
Nein, das hat mich überrascht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de