Anzeige
Promiflash Logo
Deshalb ging es mit Loren Brovarniks drittem Kind so schnellInstagram / lorenbrovarnikZur Bildergalerie

Deshalb ging es mit Loren Brovarniks drittem Kind so schnell

22. Mai 2022, 15:42 - Tamina F.

Loren Brovarnik stellt sich einigen Fragen ihrer neugierigen Fans! Im August vergangenen Jahres verkündeten die "90 Day Fiancé"-Darstellerin und ihr Mann Alexei, dass die beiden TV-Bekanntheiten zum zweiten Mal Eltern geworden sind. Im Mai meldete sich die US-Amerikanerin erneut mit niedlichen Nachrichten bei ihrer Community und verkündete, dass Baby Nummer drei bereits auf dem Weg ist. Loren erklärte, wie es so schnell zu weiterem Nachwuchs kam.

Loren gab am Muttertag bekannt, dass sie ihr drittes Kind erwartet. Ziemlich schnell – finden zumindest viele Internetuser. Ihre Community fragte sich deshalb immer wieder, wie die werdende Dreifach-Mama so kurz nach ihrem zweiten Sprössling wieder schwanger werden konnte. "Wenn ein Mann eine Frau liebt und eine Frau einen Mann liebt und Tequila im Spiel ist, passieren Dinge", scherzte Loren vor wenigen Tagen daraufhin in ihrer Instagram-Story und erklärte, dass die Schwangerschaft auch für sie eine Überraschung gewesen sei.

Dass Loren und Alexei ein drittes Kind bekommen, teilte sie ihren Fans in Form eines Instagram-Posts mit. "Einen fröhlichen, verfrühten Muttertag. Wir sind so aufgeregt, endlich sagen zu können, dass Baby Nummer drei unterwegs ist", schrieb sie unter einem niedlichen Familienbild.

Instagram / lorenbrovarnik
Alexei und Loren Brovarnik im Mai 2022
Instagram / lorenbrovarnik
Loren Brovarnik im Mai 2022
Instagram / lorenbrovarnik
Loren Brovarnik mit ihren Kindern Shai und Asher
Könnt ihr die neugierigen Fragen ihrer Fans nachvollziehen?92 Stimmen
45
Ja, ich habe mich auch gewundert, wie schnell das ging.
47
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de