Anzeige
Promiflash Logo
Elvis Presleys Enkelin Riley feiert Regie-Debüt in CannesGetty ImagesZur Bildergalerie

Elvis Presleys Enkelin Riley feiert Regie-Debüt in Cannes

22. Mai 2022, 16:12 - Kelly L.

Riley Keough (32) ist stolz! Die Schauspielerin machte sich schon durch etliche Filmauftritte wie bei "Jack & Diane" oder "Magic Mike" einen Namen. Für ein neues Projekt trat die Enkelin von Elvis Presley (✝42) jedoch erstmals hinter die Kamera und führte bei dem Film "War Pony" die Regie. Nun wurde der Streifen zum ersten Mal bei den 75. Filmfestspielen in Cannes gezeigt!

Am Samstagabend feierte der Film sein großes Debüt im Rahmen des Festivals. Dafür wählte Riley ein elegantes, aber schlichtes Outfit: Mit einem schwarzen Blazer, passenden schwarzen Shorts und klassischen Pumps setzte das Model seine roten Haare gekonnt in Szene. Der Film schien auch gut anzukommen: Ganze sechs Minuten soll das Publikum geklatscht haben. "Ich bin sehr überwältigt. Ich habe das alles noch gar nicht richtig verinnerlicht. Es war wunderbar", schwärmte Riley daraufhin im Gespräch mit People.

Aber nicht nur die Premiere ihres eigenen Films dürfte für die 32-Jährige aufregend sein. Denn auch der Film "Elvis", der sich um die Karriere der Rock'n'Roll-Legende dreht, feiert in wenigen Tagen Premiere. Bei Rileys Großmutter Priscilla Presley und ihrer Mutter Lisa Marie (54) kam der schon richtig gut an. "Ich brauchte ein paar Tage, um die Emotionen zu überwinden, so wie es auch bei Lisa der Fall war", schrieb Priscilla damals auf Instagram.

Getty Images
Riley Keough und Gina Gammell auf den 75. Filmfestspielen in Cannes
Instagram / lisampresley
Lisa Marie Presley und ihre Tochter Riley Keough im August 2018
Getty Images
Priscilla und Elvis Presley bei ihrer Hochzeit in Las Vegas, Mai 1967
Wie gefällt euch Rileys Look?99 Stimmen
94
Richtig toll! Mir gefällt die Schlichtheit.
5
Na ja, ich finde, sie hätte sich ruhig auffälliger kleiden können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de