Anzeige
Promiflash Logo
Anna Rossow hatte Angst, Kontakt zu Dominik zu verlierenInstagram / anna_rossow_Zur Bildergalerie

Anna Rossow hatte Angst, Kontakt zu Dominik zu verlieren

5. Juni 2022, 6:42 - Marike V.

Bei der diesjährigen Staffel vom Bachelor versuchte Dominik Stuckmann (30) die neue Partnerin an seiner Seite zu finden – mit Erfolg! Denn in Anna Rossow (33) fand der Unternehmer seine Traumfrau, die er im Finale mit der letzten Rose beschenkte. Mittlerweile sind die beiden schon seit einem halben Jahr glücklich liiert. Nun verriet Anna: Sie war erst in Sorge, dass sie Dominik aus den Augen verlieren könnte!

In einer Ausgabe des Podcasts "Heiliger Bimbam! Anna und Dominik packen aus" sprachen die 33-Jährige und ihr Liebster nun über die Zeit kurz nach dem Finale. "Mir ist plötzlich eingefallen: Oh, Gott! Wir müssen Nummern austauschen [...] du hattest kein Instagram, ich kannte deinen Nachnamen nicht mal", schilderte sie. Daher habe die gebürtige Hamburgerin dem einstigen Rosenkavalier noch schnell ihre Handynummer zugesteckt, bevor sie in den Flieger stieg.

Anschließend hätten die zwei Tag und Nacht geschrieben, wie sie weiter schilderten. Ein Detail daran scheint dem 30-Jährigen noch bis heute im Gedächtnis geblieben zu sein: Anna hatte ihn unter einem ganz bestimmten Decknamen eingespeichert, der ihn nach wie vor amüsiere. "Das ist wirklich unglaublich – sie hat mich Kevin genannt. Verdammt noch mal Kevin", ergänzte er lachend.

Instagram / anna_rossow_
Dominik Stuckmann und Anna Rossow im Mai 2022
Instagram / anna_rossow_
Anna Rossow, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Instagram / dominik.stuckmann
Dominik Stuckmann, Reality-TV-Star
Könnt ihr Annas damalige Bedenken nachvollziehen?1226 Stimmen
974
Ja, ich hätte mir an ihrer Stelle auch Sorgen gemacht!
252
Nee, war doch eigentlich logisch, dass sie und Dominik sich nicht aus den Augen verlieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de