Anzeige
Promiflash Logo
Zwei Kids: Wie erzieht Christina Aguilera ihren Nachwuchs?Getty ImagesZur Bildergalerie

Zwei Kids: Wie erzieht Christina Aguilera ihren Nachwuchs?

9. Juni 2022, 6:42 - Diane K.

Christina Aguilera (41) lässt ihren Kindern viel Freiraum! Die Sängerin hat nicht nur eine gemeinsame Tochter mit ihrem Partner Matthew Rutler (37) – sondern auch noch einen Sohn aus einer früheren Beziehung: Max (14). Ihre Liebsten hält die "Lady Marmalade"-Interpretin zwar größtenteils aus dem öffentlichen Leben heraus, postet aber ab und zu doch gemeinsame Aufnahmen. Jetzt plauderte Christina außerdem aus, auf was sie bei der Erziehung ihrer Kids besonders viel Wert legt.

"Ich wollte immer, dass meine Kinder die glücklichste Version ihrer selbst sein können – was auch immer das für sie bedeutet. Ich werde es immer unterstützen", verriet die 41-Jährige gegenüber People. Demnach lässt sie Max und seiner kleinen Schwester Summer Rain (7) viel Freiraum, um sich voll und ganz entfalten zu können. "Ich gebe ihnen alles, was sie brauchen, um sich gut zu fühlen und um mit sich selbst zufrieden zu sein – und um herausfinden zu können, wer sie sind", schilderte die US-Amerikanerin.

Dass ihre Kinder ihr Ein und Alles sind, hat Christina schon des Öfteren unter Beweis gestellt. Auf Instagram schrieb sie Anfang des Jahres beispielsweise: "Meine größten Lieben aller Zeiten. Dazu teilte sie einige Clips von Max und Summer beim Spielen oder beim Kuscheln mit Mama.

Getty Images
Christina Aguilera bei den Billboard Women in Music Awards in Kalifornien, März 2022
Getty Images
Matthew Rutler und Christina Aguilera mit ihren Kindern Summer Rain Rutler und Max Bratman
Getty Images
Christina Aguilera bei der amfAR Gala im Mai 2022
Was haltet ihr von Christinas Erziehungsmethode?224 Stimmen
112
Ein paar mehr Regeln wären schon gut.
112
Ich finde es super, dass sie ihren Kids so viel Freiraum lässt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de