Anzeige
Promiflash Logo
Vier Wochen nach Geburt: Kim Gloss beginnt RückbildungssportInstagram / kim_glossofficial, Instagram / kim_glossofficialZur Bildergalerie

Vier Wochen nach Geburt: Kim Gloss beginnt Rückbildungssport

17. Aug. 2022, 19:54 - Kaja Wu.

Kim Gloss (29) will nach der Geburt wieder in Form kommen! Vor wenigen Wochen verkündete die ehemalige DSDS-Kandidatin überglücklich, dass ihre zweite Tochter Golda das Licht der Welt erblickt hat. Seitdem gibt die Beauty ihren Fans auch immer wieder kleine Updates aus ihrem Mama-Alltag. So zeigte sie ihren After-Baby-Body bereits sieben Tage sowie drei Wochen nach der Entbindung. Nun verriet Kim, dass sie mit Rückbildungssport angefangen habe.

In ihrer Instagram-Story wandte sich die 29-Jährige nun an ihre Community und begann von dem "Tag der Tage" zu berichten. "Ich war heute sehr fleißig. Ich war nämlich heute beim Sport. Heute haben wir angefangen", erzählte die Mama stolz. Sie fuhrt fort, dass sie das Training jedoch etwas unterschätzt habe. "Ich muss euch ganz ehrlich sagen: Es ist kein Spaziergang. Ich bin komplett raus und es ist wirklich hart nach einer fast zehnmonatigen Schwangerschaft", gestand die Influencerin. Anschließend veröffentlichte sie auch gleich noch ein paar Clips, die sie bei den schweißtreibenden Übungen zeigen.

Die Sängerin erzählte, dass sie am Anfang noch sehr zuversichtlich gewesen sei, dass sie sich schnell wieder an das Sportmachen gewöhnt – doch dem sei nicht so gewesen. Dennoch will sich Kim nicht stressen lassen und sich bei den Rückbildungsübungen ihre Zeit nehmen. "Ich bin wirklich richtig motiviert, wieder in meine Bestform zu kommen – aber wirklich ohne Druck", versicherte die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin. Zudem würde sie sich überwiegend gesund ernähren, sich aber auch mal etwas Leckeres gönnen.

Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss im August 2022
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss mit ihrer Tochter, August 2022
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss im August 2022
Wie findet ihr es, dass Kim schon einen Monat nach der Geburt wieder mit Sport anfängt?339 Stimmen
172
Nicht schlimm! Immerhin hat sie das auch mit ihrem Frauenarzt abgesprochen.
167
Nicht gut! Ich finde, sie hätte sich noch etwas mehr Zeit damit lassen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de