Anzeige
Promiflash Logo
Nach Darius Daneshs Tod: Gerard Butler erstmals gesichtetChris Jackson/Getty Images // Chip Somodevilla/Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Darius Daneshs Tod: Gerard Butler erstmals gesichtet

16. Sep. 2022, 19:36 - Kristina S.

Gerard Butler (52) wirkt angeschlagen. Mitte August wurde bekannt, dass Darius Danesh (✝41) plötzlich gestorben ist. Eine Untersuchung ergab, dass der Musiker das Gas Chlorethan eingeatmet hatte, woran er starb. Der ehemalige "Pop Idol"-Teilnehmer war gut mit Gerard Butler befreundet. Nach Darius' Tod drückte der Schauspieler im Netz seine Trauer aus. Jetzt wurde er nach dem Ableben seines Freundes zum ersten Mal wieder gesichtet.

Ein Fan entdeckte Gerard auf offener Straße in Rochester im US-Bundesstaat Minnesota und bat um ein gemeinsames Foto. Das lud die junge Frau daraufhin auf Instagram hoch. Der "Gesetz der Rache"-Darsteller versuchte, ein kleines Lächeln über die Lippen zu bringen, wirkte jedoch sehr angeschlagen. Darius starb in Rochester, beerdigt wurde er jedoch in Bearsden in Schottland. Sowohl Darius als auch Gerard sind gebürtige Schotten.

Gerard soll bei der Beerdigung anwesend gewesen sein. Nach Darius' Tod würdigte ihn der 52-Jährige auf Instagram. "Ich bin erschüttert über den plötzlichen Tod meines lieben Freundes Darius, einem wahren Bruder. Meine Gedanken und meine Liebe gelten seiner wunderbaren Mutter und seinem wunderbaren Vater Avril und Booth und seinen beiden brillanten Brüdern Aria und Cyrus", schrieb Gerard.

Instagram / gbase.fans
Gerard Butler und ein Fan
Getty Images
Gerard Butler, Schauspieler
Instagram / gerardbutler
Gerard Butler und Darius Danesh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de