Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Videos im Netz: Olli Pocher verklagt Fat Comedy erneutCollage: Getty Images, InstagramZur Bildergalerie

Wegen Videos im Netz: Olli Pocher verklagt Fat Comedy erneut

21. Sep. 2022, 6:30 - Kelly L.

Oliver Pocher (44) geht weiterhin gegen Fat Comedy vor. Vor einigen Monaten erregten die zwei ziemlich Aufsehen, nachdem Letzterer am Rande eines Boxkampfes dem Comedian aus dem Nichts eine fiese Ohrfeige gegeben hatte. Deshalb wird er nun verklagt und ihm könnte eine Haftstrafe drohen – aber das ist noch nicht alles. Wegen fragwürdiger Postings soll Olli Fat Comedy nun erneut verklagen!

Nachdem die Ohrfeige passiert ist, von der der TV-Star einige Verletzungen davon trug, teilte Fat Comedy daraufhin in seiner Instagram-Story unter anderem ein Video von Affen, die sich ebenfalls eine Klatsche geben und stichelte damit weiter. Dagegen ließ Olli nun eine einstweilige Verfügung ausstellen, damit Fat Comedy diese Verunglimpfungen unterlassen soll – die Strafe: 250.000 Euro!

Das lässt sich der Internet-Comedian nicht gefallen. Er wetterte nun gegenüber Bild: "Oliver Pocher scheint in eigenen Angelegenheiten humorlos zu sein. Oder er hat das Äffchen-Video womöglich falsch verstanden." Er will es jetzt gemeinsam mit seinem Anwaltsteam darauf ankommen lassen – sie reichten Widerspruch ein, weshalb es bald zu einem Gerichtstermin in Frankfurt kommen wird.

Getty Images
Oliver Pocher, Comedian
Instagram / fat.comedy
Fat Comedy, TikTok-Star
Instagram / oliverpocher
Oliver Pocher im Oktober 2021
Könnt ihr verstehen, dass Olli die einstweilige Verfügung ausstellte?2161 Stimmen
1223
Ja, das war echt unnötig von Fat Comedy.
938
Nee, das war doch nur witzig gemeint!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de