Anzeige
Promiflash Logo
Nach Geburt: Katharina Damm erkennt ihren Körper nicht mehrInstagram / katharinadamm_officialZur Bildergalerie

Nach Geburt: Katharina Damm erkennt ihren Körper nicht mehr

29. Sep. 2022, 14:30 - Hannah-Marie B.

Katharina Damm fühlt sich gerade offenbar nicht vollkommen wohl in ihrem Körper. Mitte Juli ist die YouTuberin zum ersten Mal Mutter geworden: Gemeinsam mit ihrem Mann Leonardo durfte sie eine Tochter auf der Welt willkommen heißen. Rund einen Monat nach der Geburt der kleinen Lorena zeigte Katharina stolz, wie schnell sich ihr Bauch zurückgebildet hat. Ganz zufrieden ist sie mit ihrem Body momentan aber nicht!

In ihrer Instagram-Story filmte sich die Influencerin bei ihrem ersten Workout nach der Schwangerschaft. Danach gestand sie, dass sie sich mit ihrer neuen Figur nicht hundertprozentig arrangiert habe: "Wenn du die Aufnahmen gesehen und gedacht hast: 'Oh Shit, du musst definitiv etwas machen. Ich erkenne meinen Körper gar nicht mehr.'" Sie habe eigentlich relativ einfache Übungen gemacht, aber sei dabei total ins Schwitzen gekommen. Deshalb bat sie ihre Follower darum, sie nun regelmäßig daran zu erinnern, Sport zu machen.

Katharina hat die Entbindung zwar in positiver Erinnerung – körperlich musste sie dabei jedoch so einiges durchmachen. "Ich hatte einen Dammriss zweiten Grades. [...] Den hat der Arzt genäht, hat aber festgestellt, ich blute noch weiter und hat dann gesehen, dass ich auch innerlich gerissen bin – also im Gebärmutterhals gerissen", erzählte die Schwester von Anna Maria Damm (26) in einem YouTube-Video.

Instagram / katharinadamm_official
Influencerin Katharina Damm mit ihrer Familie
Instagram / katharinadamm_official
Katharina Damm einen Monat nach der Geburt ihrer Tochter
Instagram / katharinadamm_official
Katharina Damm mit ihrer Tochter Lorena Mara
Wie findet ihr es, dass Katharina so offen über ihre Gedanken spricht?141 Stimmen
110
Toll, dass sie so transparent mit dem Thema umgeht!
31
Na ja, also mir persönlich wäre das zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de