Anzeige
Promiflash Logo
Schon wieder: Anna-Maria Ferchichi musste ins KrankenhausInstagram / anna_maria_ferchichiZur Bildergalerie

Schon wieder: Anna-Maria Ferchichi musste ins Krankenhaus

30. Sep. 2022, 16:42 - Katja Wi.

Was ist denn nur los bei Anna-Maria Ferchichi (40)? Es scheint, als würde die Influencerin vom Pech verfolgt werden, seit sie mit ihrem Ehemann Bushido (44) und ihren Kindern nach Dubai ausgewandert ist. Erst Anfang September offenbarte sie, dass es ihr gesundheitlich nicht gut gehe, sie sich im Krankenhaus befinde und eventuell auf einen Rollstuhl angewiesen sei. Warum die Achtfach-Mama genau im Krankenhaus lag, verriet sie nicht. Jetzt meldete sich Anna-Maria erneut aus der Klinik!

Anna-Maria gab ihrer Community am Freitagmorgen von ihrem Krankenbett aus ein Update. In ihrer Instagram-Story teilte sie mit: "Hatte heute Morgen mal wieder einen kleinen Eingriff an meinem Bein." Ihre Fans bräuchten sich aber keine allzu großen Sorgen um die Brünette zu machen: "Es heilt sehr gut", verriet die Frau von Bushido direkt im Anschluss. "Darf aber gleich wieder nach Hause," fügte sie noch erleichtert hinzu.

Vermutlich gingen die Strapazen der letzten Wochen nicht spurlos an der Schwester von Sarah Connor (42) vorbei. Über ihre Auswanderung werden Anna-Maria und Bushido in ihrer eigenen Doku ab dem 19. Oktober auf RTL+ ganz ausführlich berichten. "Wir gehen mit großen Schritten in ein neues und unbeschwertes Leben", teaserte der Rapper bereits gegenüber RTL an.

Instagram / bush1do
Anna-Maria Ferchichi im Krankenhaus, Juli 2022
Instagram / anna_maria_ferchichi
Anna-Maria Ferchichi
Instagram / anna_maria_ferchichi
Anna-Maria Ferchichi und Bushido
Macht ihr euch um Anna-Maria so langsam Sorgen?668 Stimmen
508
Ach nein. Sie hat ja gesagt, dass sie am selben Tag schon wieder nach Hause durfte.
160
So langsam mache ich mir echt Sorgen um sie ...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de