Promiflash Logo
Traumatische Kindheit: Drew Barrymore lernt von JennetteDimitrios Kambouris/Getty Images // Joshua Blanchard/Getty ImagesZur Bildergalerie

Traumatische Kindheit: Drew Barrymore lernt von Jennette

- Veronika Mosdir

Jennette McCurdy (30) und Drew Barrymore (47) haben etwas gemeinsam. Die beiden Schauspielerinnen machen kein Geheimnis daraus, eine schwere Kindheit gehabt zu haben. Die iCarly-Darstellerin verarbeitete ihre schwierige Beziehung mit ihrer Mutter in dem Buch namens "I'm Glad My Mom Died". Darin schrieb sie unter anderem, dass sie wegen ihrer Mutter an Magersucht gelitten habe. Drew bewundert Jennette für ihren offenen Umgang mit dem Thema!

Sie lud die 30-Jährige in ihre Talkshow "The Drew Barrymore Show" ein – sie kamen auf Jennettes Buch so wie die Vorfälle mit ihrer Mutter zu sprechen. "Ich kann mich so sehr mit deiner Geschichte identifizieren und ich glaube, ich kann eine Menge von dir lernen", betonte Drew daraufhin. Sie bewundere sehr, wie Jennette mit ihrem Trauma umgegangen sei.

Vor allem eine Antwort der Autorin erstaunte Drew. Letztere fragte Jennette, ob sie nun warten müsse, bis eine gewisse Person stirbt, damit sie ihre Erlebnisse schildern kann – so wie die "Sam & Cat"-Bekanntheit es getan habe. "Wenn die Wahrheit eine Beziehung kaputt macht, dann ist es wohl eine Beziehung, die eh beendet werden sollte", meinte Jennette und beeindruckte Drew damit wohl sehr.

Drew Barrymore im Juni 2022
Getty Images
Drew Barrymore im Juni 2022
Schauspielerin Jennette McCurdy, 2016
Getty Images
Schauspielerin Jennette McCurdy, 2016
Drew Barrymore
Getty Images
Drew Barrymore
Wusstet ihr, dass Drew eine schwere Beziehung zu ihrer Mutter hat?
168
73


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de