Anzeige
Promiflash Logo
Fieber und Schüttelfrost: Kim Gloss hatte einen MilchstauInstagram / kim_glossofficialZur Bildergalerie

Fieber und Schüttelfrost: Kim Gloss hatte einen Milchstau

9. Okt. 2022, 16:54 - Paulina R.

Harte Stunden für Kim Gloss (30)! Die Influencerin durfte im Juli ihr zweites Kind auf der Welt begrüßen: Nach Töchterchen Amelia (9), die aus der Beziehung mit Rocco Stark (36) stammt, bekam sie ihr erstes Baby mit ihrem Ehemann Alex. Die kleine Golda stellt das Leben der ehemaligen DSDS-Kandidatin seitdem mächtig auf den Kopf. Doch jetzt wurde das große Glück der Beauty kurzzeitig getrübt: Kim hatte einen Milchstau und lag krank im Bett!

In ihrer Instagram-Story teilte die Unternehmerin am Sonntagmorgen ein kleines Update mit ihren Fans. Die Zweifachmama berichtete, sie habe am Freitag bei einem Treffen mit Freunden einen zu engen BH getragen – daraufhin sei es zu der misslichen Lage gekommen: "Ich habe einfach einen Milchstau und eine Brustentzündung bekommen. Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, grippeartige Symptome." Kim schilderte weiter, sie habe kaum schlafen können und am ganzen Leib gezittert: "Es war wirklich richtig, richtig schlimm!" Nach einem Tag Ruhe und guter Pflege gehe es ihr nun besser.

Bis auf diesen Zwischenfall konnte Kim die Monate nach der Geburt bisher jedoch genießen. Nach nur sechs Wochen traute sich die Wahlberlinerin sogar schon wieder ins Fitnessstudio. Dort tastet sie sich natürlich erstmal vorsichtig wieder an ihre Work-outs ran und trainiert vor allem ihren Beckenboden.

Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss mit ihrer Tochter, August 2022
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss, Influencerin
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss im August 2022
Wie findet ihr Kims Mama-Updates?98 Stimmen
62
Sehr cool, das interessiert mich sehr!
36
Ich finde, sie verrät Details, die zu intim sind!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de