Anzeige
Promiflash Logo
Mit Tränen: So schön war Narumol und Josefs zweite HochzeitRTL2Zur Bildergalerie

Mit Tränen: So schön war Narumol und Josefs zweite Hochzeit

19. Okt. 2022, 19:30 - Hannah-Marie B.

Große Gefühle bei Narumol und Josef! Das Bauer sucht Frau-Paar ist bereits seit zwölf Jahren verheiratet und auch nach vielen Höhen und Tiefen noch überglücklich miteinander. Vor wenigen Monaten wurde bekannt, dass die beiden ihr Ehegelübde noch in diesem Jahr erneuern wollen – und zwar nach thailändischer Tradition, angelehnt an Narumols Wurzeln. Dafür machte Josef ihr sogar einen Antrag in ihrer Muttersprache. Jetzt war es auch endlich so weit: Narumol und Josef haben sich bei einer hochemotionalen Zeremonie noch mal das Jawort gegeben!

Für die Trauung sind Narumols Vater und ihr Sohn Jack aus Thailand angereist. Auch Freunde des Paares haben sich auf den Weg ins bayrische Pittenhart gemacht, wie in der Sendung "Narumol & Josef - Unsere Geschichte geht weiter!" zu sehen ist. An Narumol und Josefs großem Tag, dem 3. Juli dieses Jahres, fand zunächst ein Gebet mit Mönchen zu Ehren Buddhas statt. Danach wurde gegessen, ehe es tanzend zur Zeremonie vorm Alpenpanorama ging. Als der Landwirt und seine Liebste vor dem Altar saßen, wurde ihnen eine Blumenkette überreicht, die böse Geister abwehren soll. Danach wurde die Traurede gesprochen. "Das war ganz emotional. Narumol hat Freudentränen gehabt", resümierte Josef.

Zu guter Letzt überreichte der Bauer seiner Ehefrau ein kleines Geschenk. "Für die Liebe und die Treue möchte ich dir einen Ring schenken. Den haben wir in Thailand gekauft", erklärte Josef und steckte Narumol das Schmuckstück an den Finger. "Links und rechts, meine Hände gehören nur dir", erklärte die 57-Jährige daraufhin unter Tränen.

RTL2
Josef und Narumol mit ihrer Familie
RTL2
Josef und Narumol, "Bauer sucht Frau"-Paar
RTL2
Josef und Narumol bei ihrer zweiten Trauung
Hättet ihr gedacht, dass die Trauung so emotional wird?343 Stimmen
320
Ja, eine Hochzeit ist doch immer etwas total Rührendes.
23
Nein, sie haben das Ganze schließlich schon einmal hinter sich gebracht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de