Anzeige
Promiflash Logo
FC-Arsenal-Star Pablo Mari meldet sich nach MesserattackeGetty ImagesZur Bildergalerie

FC-Arsenal-Star Pablo Mari meldet sich nach Messerattacke

28. Okt. 2022, 9:18 - Promiflash Redaktion

Pablo Mari (29) ist dem Tod knapp entgangen. Der Kicker des englischen Klubs FC Arsenal wurde am Donnerstag Opfer einer Messerattacke. Ein Mann ging in einem Einkaufszentrum auf mehrere Menschen los – eines seiner Opfer verstarb später an den Folgen seiner Verletzungen. Pablo soll am Oberkörper verletzt worden sein. Jetzt äußert sich der spanischstämmige Fußballprofi erstmals selber zu der hinterhältigen Attacke.

Pablo, der aktuell an den italienischen Verein AC Monza ausgeliehen ist, berichtet Gazzetta dello Sport: "Ich war mit dem Einkaufswagen unterwegs, in dem sich mein Kind befand, und ich spürte einen unerträglichen Schmerz in meinem Rücken." Doch damit nicht genug: "Dann hat dieser Mann einem anderen in den Hals gestochen. Heute hatte ich Glück, denn ich sah einen anderen Menschen vor mir sterben."

Der Geschäftsführer von Monza, Adriano Galliani (78), erklärte, dass sein Abwehrspieler nur wenige Zentimeter von seiner Lunge entfernt niedergestochen wurde und auch eine Mundwunde erlitt. Der 29-Jährige muss sich daher einer Operation unterziehen. Aber Adriano sei guter Dinge und scherzte sogar, dass Pablo am Montag wieder auf dem Platz stehen werde.

Getty Images
Pablo Mari, Fußballer
Instagram / pablomv5
Pablo Mari mit seiner Freundin und seinem Kind, Dezember 2021
Getty Images
Adriano Galliani, Geschäftsführer des AC Monza
Denkt ihr, Pablo wird bald wieder auf dem Platz stehen?118 Stimmen
63
Ja, er kämpft sich bestimmt schnell zurück!
55
Na ja, das wird sicher noch etwas dauern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de