Anzeige
Promiflash Logo
"Aus Langeweile": YouTuberin Annikazion radelt 450 KilometerInstagram / annikazionZur Bildergalerie

"Aus Langeweile": YouTuberin Annikazion radelt 450 Kilometer

2. Nov. 2022, 5:00 - Anna M.

Annikazion macht ihrer Langeweile eine Ansage! Die deutsche YouTuberin ist bekannt für ihre unterhaltsamen Videos auf der Video-Plattform. Neben ihren Reaktionen auf einige Fernsehformate, wie zum Beispiel Love Island, begeistert sie ihre Follower auch mit Travel-Vlogs. Während ihres Urlaubs überkam die YouTuberin nun die Langeweile. Somit kam Annikazion auf die Idee, mit ihrem Fahrrad von München nach Wien zu fahren.

In ihrem kürzlich veröffentlichten YouTube-Video erzählte Annikazion, dass sie aus Langeweile von München nach Wien geradelt sei. In vier Tagen fuhr sie eine Strecke von 450 Kilometern, somit ungefähr 110 Kilometer am Tag. Im Video verriet sie, weshalb sie diese Reise angetreten ist. "Ich hatte Urlaub und nicht wirklich was zu tun", gestand die YouTuberin. Jedoch fügte sie hinzu, dass es eine schwierige Strecke gewesen sei, da es ständig bergauf ging. Bezüglich ihrer Unterkunft habe sie keine Schwierigkeiten gehabt. Sogar ihr Fahrrad durfte die 25-Jährige mit auf ihr Zimmer nehmen.

Am Ende ihres Videos teilte Annikazion ihr Fazit der gesamten Reise. Überraschenderweise hatte sie trotz dieser spannenden Erfahrung keinen Spaß gehabt. "Ich hatte 60 Prozent dieser Reise keinen Spaß, jedoch würde ich es sofort wieder machen", verriet sie am Ende ihres Videos.

Instagram / annikazion
Die YouTuberin Annikazion im Mai 2021
Instagram / annikazion
Annika, auf YouTube bekannt als Annikazion
Instagram / annikazion
Annikazion, YouTuberin
Hättet ihr gedacht, dass sie die Strecke schafft?125 Stimmen
94
Ja, auf jeden Fall! Sie ist eine richtige Powerfrau.
31
Nee, hätte ich nicht. Das ist wirklich eine weite Strecke.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de