Anzeige
Promiflash Logo
Gisele Bündchen und Tom schlossen "eisernen" Ehevertrag abGetty ImagesZur Bildergalerie

Gisele Bündchen und Tom schlossen "eisernen" Ehevertrag ab

3. Nov. 2022, 12:18 - Katja Wi.

Gisele Bündchen (42) und Tom Brady (45) haben sich wohl gut abgesichert! Gisele gilt als eines der bestbezahlten Models der Welt und soll über ein geschätztes Vermögen von 400 Millionen Euro verfügen. Der Footballspieler soll auf seinem Konto circa 33 Millionen Euro liegen haben. Bevor beide 2009 heirateten, haben sie sich mit einem Ehevertrag über ihre Vermögen absichern wollen. Der scheint ihnen jetzt bei ihrer Scheidung zugutezukommen. Der Ehevertrag helfe, die Scheidung schneller abzuwickeln!

Das will ein Insider, auf den sich Page Six bezieht, wissen. "Es gab einen eisernen Ehevertrag, bevor sie 2009 geheiratet haben", behauptet er. Denn sowohl Gisele als auch Tom hätten ihre eigenen, getrennten Unternehmen, deren Aufteilung sie – falls es einmal zu einer Scheidung käme – absicherten. "Der einzige andere wichtige Faktor war die Aufteilung ihres riesigen Immobilienportfolios", behauptet die Quelle außerdem.

Tom wird Gerüchten zufolge die 17-Millionen-Euro-Villa, die derzeit in Miami gebaut wird, behalten. New York Post berichtete, dass die Brasilianerin noch während ihrer Ehe in aller Stille ein eigenes Haus in Miami Beach für 1,25 Millionen Euro gekauft hat. Die Immobilie wolle sie als Büro nutzen und dann in ein größeres Haus in der Gegend einziehen. Auch werde die Blondine ihr Haus auf der Nicoya-Halbinsel in Costa Rica behalten, wo sie regelmäßig mit den Kindern Urlaub macht.

Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen, Mai 2010
Getty Images
Tom Brady im Juni 2022
Getty Images
Gisele Bündchen, Supermodel
Was haltet ihr von dem Ehevertrag der beiden?2042 Stimmen
1953
Vorsorglich! Der wird ihnen eine unkomplizierte Scheidung ermöglichen.
89
Wenn man sich liebt, teilt man doch sein Geld und schließt keine Verträge ab?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de