Anzeige
Promiflash Logo
Christoph Daum in der Klinik: Reiner Calmund ist besorgtFrederic Kern / Future ImageZur Bildergalerie

Christoph Daum in der Klinik: Reiner Calmund ist besorgt

21. Mai 2023, 8:36 - Eyka Nannen

Reiner Calmund (74) denkt in diesen Tagen besonders an Christoph Daum (69). Der ehemalige Fußballfunktionär und der Ex-Trainer sind Weggefährten, sie verbindet eine tiefe Freundschaft – doch nun ist ganz Fußballdeutschland besorgt um Christoph: Er liegt aktuell in New York auf der Intensivstation. Bisher ist nicht bekannt, wann er zurück nach Deutschland kehren kann. Auch Reiner ist sehr beunruhigt wegen seines Freundes.

"Ich mache mir natürlich Sorgen und drücke Christoph selbstverständlich alle Daumen, dass es ihm bald besser geht und er nach Deutschland reisen darf", erklärt Reiner RTL. Der Ex-Sportchef hat noch kurz vor dem medizinischen Notfall Kontakt zu dem ehemaligen Sportler. "Wir haben zuletzt am Mittwoch miteinander telefoniert. Danach muss es passiert sein", vermutet Calli.

Christoph war in die USA gereist, um bei zwei Veranstaltungen seines Sohnes dabei sein zu können, der dort studiert. Doch noch vor den Events kam er in die Klinik. Laut dpa soll der Fußballfan nach einer OP eine Entzündung bekommen haben, die direkt behandelt werden musste. Im vergangenen Sommer war bei ihm Lungenkrebs diagnostiziert worden, seitdem kämpft er gegen die Krankheit.

Getty Images
Christoph Daum und Reiner Calmund im Juni 2022
PUBLIC ADDRESS
Reiner Calmund und Christoph Daum im März 2009
United Archives GmbH
Christoph Daum, Ex-Fußballer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de