Anzeige
Promiflash Logo
"Macht's gut": Jan Zimmermann hört mit YouTube-Kanal aufInstagram / janzett98Zur Bildergalerie

"Macht's gut": Jan Zimmermann hört mit YouTube-Kanal auf

2. Juni 2023, 9:36 - Promiflash Redaktion

Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette sagen Auf Wiedersehen! Ganze vier Jahre begeisterten Jan Zimmermann und Tim Lehmann Tausende Zuschauer mit ihren YouTube-Videos, die das Krankheitsbild des Tourette-Syndroms thematisierten. 2020 wurden die beiden mit ihrem Kanal auf Platz zwei der Liste "Top Creator" in Deutschland geführt. Doch jetzt müssen die Fans stark bleiben: Denn Jan und Tim teilten ihr vorerst letztes Video und verabschiedeten sich.

"Ich höre auf. Das mache ich gerade auch mit gemischten Gefühlen", erklärte Jan zu Beginn des YouTube-Videos. Der Hintergrund dieser Entscheidung sei der positive Ausgang seiner Gehirn-OP, der dem Content Creator neue Möglichkeiten eröffne. "Daher werde ich mich aus Social Media zurückziehen und einem regulären beruflichen Alltag nachgehen", gab Jan zu verstehen. Obwohl Tim mit den Tränen zu kämpfen hatte, könne er die Entscheidung seines Freundes nachvollziehen und freue sich für ihn.

Dennoch stellte Tim klar, dass "Gewitter im Kopf" weiterhin bestehen bleiben soll: "'Gewitter im Kopf' steht nicht nur für diesen Kanal, sondern auch für das, was ihr gemeinsam mit uns erschaffen habt. Diesen Raum für Aufklärung und gegenseitiges Verständnis. Und das wird auch so weiterhin bestehen bleiben." Und auch Jan bedankte sich bei seinen Fans für all die Erlebnisse und Erfahrungen, die er in den letzten Jahren sammeln durfte.

Instagram / janzett98
Tim Lehmann und Jan Zimmermann
Instagram / janzett98
Jan Zimmermann und Tim Lehmann
Instagram / gewitterimkopfyt
Tim Lehmann und Jan Zimmermann, "Gewitter im Kopf"
Wie findet ihr die Entscheidung der beiden?879 Stimmen
718
Total verständlich!
161
Ich finde es sehr schade.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de