Anzeige
Promiflash Logo
Streit mit Nachbarn: Ex-DFB-Torwart Jens Lehmann angeklagtGetty ImagesZur Bildergalerie

Streit mit Nachbarn: Ex-DFB-Torwart Jens Lehmann angeklagt

19. Juni 2023, 17:42 - Michelle Marie Nuhn

Er muss sich wohl vor Gericht verantworten. Jens Lehmann (53) gehörte zu den größten Fußballern Deutschlands. Insgesamt 61 Mal stand er als Torwart der Nationalmannschaft auf dem Feld und zählt seither zahlreiche Erfolge. Zuletzt machte er jedoch eher mit Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam. So soll er mit einer Kettensäge auf das Eigentum eines Nachbarn losgegangen sein. Nun hat die Staatsanwaltschaft München Anklage gegen den Ex-Nationalspieler erhoben.

Bereits seit Juli vergangenen Jahres soll es zwischen dem 53-Jährigen und seinem Nachbarn am Starnberger See brodeln. Demnach habe Jens versucht, sich mithilfe einer Kettensäge freie Sicht auf den See zu verschaffen und zersägte dafür seinem Nachbarn kurzerhand den Dachbalken seiner Garage. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, wird ihm nun unter anderem Sachbeschädigung zur Last gelegt. Der Ex-Kicker selbst bestreitet die Vorwürfe und schreibt dazu auf Instagram: "Die gegen mich erhobenen Vorwürfe treffen nicht zu. Die [...] Betrugsvorwürfe betreffen ein nicht bezahltes Parkticket.“ In etwa fünf Wochen werde dann entschieden, ob es letztlich zum Prozess kommt.

In den vergangenen Monaten hatte der ehemalige Torwart wegen verschiedener Verkehrsdelikte immer wieder Ärger mit der Justiz. Berichten der Bild zufolge soll Jens im Dezember 2022 nicht nur wegen zu schnellem Fahren ein Fahrverbot gedroht haben, sondern er soll zudem vor nicht allzu langer Zeit in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sein.

Getty Images
Jens Lehmann, ehemaliger Fußballprofi
Getty Images
Jens Lehmann, ehemaliger Torwart
Getty Images
Jens Lehmann, Februar 2020
Glaubt ihr, dass an den Vorwürfen etwas dran ist?167 Stimmen
155
Ja, ich denke schon.
12
Nein, scheint mir eher unwahrscheinlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de