Bald Knast? Anklage gegen "4 Blocks"-Star Kida Khodr RamadanGetty ImagesZur Bildergalerie

Bald Knast? Anklage gegen "4 Blocks"-Star Kida Khodr Ramadan

- Promiflash Redaktion

Was steckt wirklich hinter seiner Auszeit? Der Schauspieler Kida Khodr Ramadan ist vor allem für seine Rolle in der Serie "4 Blocks" bekannt. Vor drei Wochen hatte der Serienstar überraschend verkündet, sich aus der Fernsehbranche zurückzuziehen, da er unter Burn-out leide. Wie nun jedoch bekannt wird, könnte hinter seinem Rückzug aus der Öffentlichkeit auch etwas anderes stecken: Angeblich wurde gegen Kida Anklage wegen Bedrohung erhoben!

Wie Bild berichtet, habe die Amtsanwaltschaft Berlin gegen den Schauspieler Anklage erhoben, nachdem er im Januar 2023 in einem Berliner Supermarkt ausgerastet sein soll. Dabei habe er offenbar einen Mitarbeiter bedroht. Eine Gerichtssprecherin erklärt: "Der Tatvorwurf lautet auf Bedrohung. Zum Inhalt der Anklage kann ich derzeit nichts sagen."

Erst vor Kurzem hatte Kida eingeräumt, sich wegen früheren Fehlverhaltens Hilfe suchen zu wollen: "Ich mache eine Therapie, spreche dort mit Menschen, die mir helfen, in Zukunft gewisse Dinge richtigzumachen." Auch an seiner körperlichen Gesundheit wolle der Schauspieler arbeiten: "Ich ernähre mich nun viel gesünder als früher. Ich gehe viel Schwimmen und ich will die Pause auch nutzen, um mich selbst zu hinterfragen."

Kida Khodr Ramadan, Schauspieler
Getty Images
Kida Khodr Ramadan, Schauspieler
Kida Khodr Ramadan, Dezember 2020
Getty Images
Kida Khodr Ramadan, Dezember 2020
Kida Khodr Ramadan im Februar 2023
Getty Images
Kida Khodr Ramadan im Februar 2023
Hättet ihr erwartet, dass Kidas Ausraster ihn eventuell in den Knast bringen würden?
428
477


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de