Anzeige
Promiflash Logo
Nach drei Fehlgeburten: Whitney Port erwägt LeihmutterschaftInstagram / whitneyeveportZur Bildergalerie

Nach drei Fehlgeburten: Whitney Port erwägt Leihmutterschaft

9. Juli 2023, 12:12 - Hannah-Marie Blohme

Whitney Port (38) kämpft weiter für ihren Traum von einem weiteren Familienmitglied. Im Juli 2017 durften der The Hills-Star und Ehemann Tim Rosenman ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs auf der Welt willkommen heißen: Ihr Sohn Sonny hatte das Licht der Welt erblickt. Das Paar möchte dem Kleinen unbedingt ein Geschwisterchen schenken, doch musste in diesem Zusammenhang schon viele Rückschläge verkraften: Whitney hatte bereits drei Fehlgeburten und eine biochemische Schwangerschaft. Deswegen überlegt sie nun, eine Leihmutter zu engagieren.

"Wir denken gerade ernsthaft über eine Leihmutterschaft nach und haben Embryos aufbewahrt", verriet die 38-Jährige im Interview mit Us Weekly. Sie sei sich aber noch nicht zu 100 Prozent sicher. "Es ist eine dieser Sachen, die man nicht ins Universum rausschicken will, bis man genau weiß, was passiert. Ich habe an sekundärer Unfruchtbarkeit gelitten und es ist physisch und psychisch so ein Prozess, ein zweites Baby zu bekommen", erzählte die Modedesignerin.

Vor rund anderthalb Jahren hatte Whitney gegenüber People offen ihre Gedanken über eine weitere Schwangerschaft geteilt: "Obwohl ich Angst habe, noch mal schwanger zu werden und erneut eine Fehlgeburt zu erleiden, [...] weiß ich, dass ich es, wenn ich in 20 Jahren zurückblicke, sonst bereuen werde, nicht alles versucht zu haben", war sich die TV-Persönlichkeit sicher.

Getty Images
Whitney Port und Tim Rosenman im November 2018 in Kalifornien
Instagram / whitneyeveport
Whitney Port mit ihrem Mann und ihrem Sohn im Juli 2023
Instagram / whitneyeveport
Whitney Port, "The Hills"-Star
Glaubt ihr, dass Whitney und Tim ihre Idee in die Tat umsetzen?65 Stimmen
58
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
7
Nein, ich vermute, sie entscheiden sich für einen anderen Weg.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de