Unfall am Set: Rapper 50 Cent kugelt Stuntman den Finger ausGetty ImagesZur Bildergalerie

Unfall am Set: Rapper 50 Cent kugelt Stuntman den Finger aus

- Louisa Riepe

Das hatte er so wohl nicht geplant! 50 Cent (48) begeistert schon seit mehr als 20 Jahren mit seiner Musik zahlreiche Fans. Kurz nach seinen ersten großen musikalischen Erfolgen wagte der Rapper den Sprung ins Filmbusiness und gab mit "Get Rich Or Die Tryin'" sein Schauspieldebüt. Seitdem ist er in vielen Filmen zu sehen. Seine aktuellste Rolle ist die des Easy Day in dem Actionstreifen "Expend4bles". Nun verrät der Stuntkoordinator, dass es am Set zu einem Unfall gekommen ist!

Wie PopCulture berichtet, soll der Schauspieler demnach Schuld daran sein, dass sich einer der Stuntmänner am Finger verletzt hat: "50 Cent ist sehr kraftvoll und stark, er ist wie ein Panzer. In einer der Szenen sollte er einen Stuntdarsteller anrempeln und seine Wuchtigkeit führte dazu, dass der Kerl hinflog und sich den Finger auskugelte." Kurz darauf gab er jedoch eine Entwarnung: "Dem Kerl und seinem Finger geht es jetzt natürlich gut."

Die ist nicht das erste Mal, dass dem "In Da Club"-Interpreten seine Kraft zum Verhängnis wird: Erst kürzlich wurde der Rapper wegen Körperverletzung angezeigt. Während eines Konzertes hatte der Sänger ein Mikrofon in die Menge geworfen und dabei einen Fan am Kopf getroffen. Die Frau trug eine Platzwunde davon und soll den Vorfall direkt nach dem Konzert angezeigt haben.

50 Cent, Rapper
Getty Images
50 Cent, Rapper
50 Cent, Rapper
Getty Images
50 Cent, Rapper
50 Cent im Oktober 2020
Getty Images
50 Cent im Oktober 2020
Seid ihr überrascht von dem Unfall am Set?
7
21


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de