Anzeige
Promiflash Logo
"Wie Quasimodo": Sharon Osbourne bereut Beauty-EingriffeGetty ImagesZur Bildergalerie

"Wie Quasimodo": Sharon Osbourne bereut Beauty-Eingriffe

1. Okt. 2023, 17:54 - Louisa Riepe

Das war wohl nicht geplant! Sharon Osbourne (70) macht kein Geheimnis daraus, ab und an bei ihrem Aussehen etwas nachzuhelfen. Zuletzt stand sie deshalb stark in der Kritik: Die Frau von Ozzy Osbourne (74) hatte mithilfe einer umstrittenen Spritze 13 Kilo in vier Monaten abgenommen. Auch den Gang zum Beauty-Doc tritt die TV-Persönlichkeit immer mal wieder an. Doch dabei kann auch einiges schiefgehen: Nun erzählt Sharon von Faceliftings, die nicht so gelaufen sind, wie sie sich das vorgestellt hatte!

Wie Daily Star berichtet, habe die Schauspielerin sich kürzlich erneut unter das Messer gelegt. Dabei habe sie einen zuvor schiefgelaufenen Eingriff korrigieren lassen, dessen Ergebnis ihr wohl nicht gefiel: "Ich sah aus wie Quasimodo, weil ich ein Auge hier und ein Auge dort hatte. Es war furchtbar." Das war allerdings nicht das erste Mal, dass Sharon unzufrieden mit einem Eingriff gewesen ist. "Ich bin schon oft verpfuscht worden", verrät sie.

Ähnliche Erfahrungen schilderte der "The Osbournes"-Star bereits früher. 2019 berichtete sie, nach einem Facelift ausgesehen zu haben wie ein knurrender Elvis: "Ich konnte meinen Mund nicht spüren. Er war taub und ein Mundwinkel war hochgezogen. Ich sah aus wie Elvis." Zwei Jahre später habe sie ausgesehen, wie ein Zyklop: "Ein Auge war anders als das andere. Ich sah aus wie ein verdammter Zyklop. Ich sagte: 'Alles, was ich brauche, ist ein Buckel.'"

Getty Images
Sharon Osbourne, TV-Persönlichkeit
Getty Images
Sharon Osbourne, TV-Persönlichkeit, und Ozzy Osbourne, Sänger
Getty Images
Sharon Osbourne, TV-Persönlichkeit
Wie gefällt es euch, dass Sharon so ehrlich über ihre fehlgeschlagenen Eingriffe spricht?105 Stimmen
102
Ich finde das gut. Die negativen Seiten sollten mehr im Fokus stehen!
3
Ich finde, das hätte sie auch für sich behalten können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de