Anzeige
Promiflash Logo
Stimme versagt: Helene Fischer krächzt bei ihrem Konzert!Getty ImagesZur Bildergalerie

Stimme versagt: Helene Fischer krächzt bei ihrem Konzert!

4. Okt. 2023, 9:18 - Eyka Nannen

Selbst Helene Fischer (39) ist nicht fehlerfrei! Aktuell befindet sich die Schlagersängerin auf ihrer großen "Rausch"-Tournee: Bis jetzt hat sie 71 Konzerte am Stück absolviert und die größten Arenen Deutschlands mit tausenden Fans gefüllt. Doch bei den Auftritten war bis jetzt nicht alles nach Plan gelaufen – bei einem Akrobatikunfall hatte sich die Musikerin die Nase blutig geschlagen. Bei dem Konzert in Frankfurt ging zwar akrobatisch alles glatt – doch dafür versagte Helene die Stimme!

Wie BZ berichtet, wollte Helene gewohnt inbrünstig ihren Song "Genau dieses Gefühl" vortragen – doch plötzlich konnte sie nur noch krächzen und das Lied nur mithilfe des singenden Publikums beenden. "Da hat es mir doch direkt die Sprache verschlagen. So schön finde ich es heute bei euch zu sein", rettete der Vollprofi danach die Situation. Ein Stück des hessischen Gerichts Handkäs mit Musik sei im Hals stecken geblieben, witzelte Helene. Doch nach dem kleinen Ausfall lief dann alles wieder wie geschmiert: "Mein Fröschlein hat sich gelegt. Mein Stimmchen ist jetzt geölt."

Das war auch nicht die einzige Panne beim Konzert: Gleich zu Beginn verfing sich der rote Bühnenvorhang an der Decke, sodass ihn ein Mitarbeiter per Hand richten musste. Doch alles kein Problem: Helene hat in den kommenden Tagen noch vier weitere Konzerte in Frankfurt, bei denen es besser laufen kann! Damit schließt sie ihre Europatour ab.

Getty Images
Helene Fischer, Sängerin
Getty Images
Helene Fischer, Musikerin
Nicole Kubelka / Future Image/ActionPress
Helene Fischer, Sängerin
Was sagt ihr zu Helenes Stimmausfall?380 Stimmen
348
Ich finde das nicht schlimm! Sie ist doch keine Maschine...
32
Ich finde, das hätte sie professioneller handhaben müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de