Anzeige
Promiflash Logo
Schwester Angel verrät: Dort wurde Aaron Carter begrabenCollage: Getty Images / InstagramZur Bildergalerie

Schwester Angel verrät: Dort wurde Aaron Carter begraben

14. Okt. 2023, 21:30 - Promiflash Redaktion

Hier hat er seine letzte Ruhe gefunden. Aaron Carter (✝34) starb im November des vergangenen Jahres völlig unerwartet. Der ehemalige Teenstar wurde nur 34 Jahre alt. Aaron ertrank wohl in seiner Badewanne, da er unter Medikamenteneinfluss stand. Sein Bruder Nick Carter (43) ist sich sicher: Er wird niemals über Aarons Tod hinwegkommen. Angel Carter (35), die Zwillingsschwester des Sängers, gab nun seine letzte Ruhestätte bekannt.

Die 35-Jährige enthüllte die Gedenkstätte für ihren Bruder in einem Posting auf Instagram. "Aarons Porträt wurde heute Morgen auf dem Forest Lawn Hollywood Hills aufgestellt", betitelte Angel ein Bild des Grabmals. "Er liebte seine Fans, und ich weiß, wie viel ihm das bedeuten würde, jetzt eine letzte Ruhestätte zu haben, wo wir alle sein Leben feiern können." Sie fügte hinzu: "Ich lade euch ein, uns zu besuchen, eure Erinnerungen mit uns zu teilen und nie zu vergessen, wer Aaron im Innersten war."

Die Fans sind davon begeistert. "Angel – das ist eine schöne Hommage an eine schöne Seele. Sende dir ganz viel Liebe" und "Das ist wunderschön. Mein Herz. Es ist so schön, einen Ort zu haben, an dem man sein Leben feiern kann und all die wunderbaren Erinnerungen, die er uns geschenkt hat" schwärmen sie in den Kommentaren.

Getty Images
Aaron Carter, ehemaliger Kinderstar
Instagram / angelcharissma
Die Gedenkstätte von Aaron Carter
Getty Images
Aaron Carter, Sänger
Was sagt ihr zu Aarons Gedenkstätte?371 Stimmen
341
Total schön gemacht!
30
Na ja, ich hätte mir etwas anderes gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de