Anzeige
Promiflash Logo
Geburt seines Kindes: Mario Götze fehlt noch mal bei SpielGetty ImagesZur Bildergalerie

Geburt seines Kindes: Mario Götze fehlt noch mal bei Spiel

22. Okt. 2023, 20:54 - Eyka Nannen

Mario Götze (31) setzt Prioritäten! Gerade ist eine besonders aufregende Zeit für den Fußballer: In der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag hat seine Frau Ann-Kathrin (33) ihr zweites gemeinsames Kind auf die Welt gebracht. Das verriet sein Verein Eintracht Frankfurt. Im Vorfeld hatte der Sportler schon bei Spielen gefehlt, um die Geburt ja nicht zu verpassen. Und auch nach der Entbindung spielt Mario nicht direkt wieder!

Am Samstag kickte Eintracht Frankfurt gegen den TSG Hoffenheim und gewann mit 3:1– ohne den Spielmacher. Marios Mannschaft lief ohne den Mittelfeldspieler auf. "Familie geht da vor. Deswegen war er nicht dabei", erklärt Sportvorstand Markus Krösche laut Bild. Bei Ann-Kathrin habe es sich um eine Hochrisikoschwangerschaft gehandelt – ihrem Mann sei es deshalb wichtig gewesen, auch in den Stunden nach der Geburt bei ihr zu bleiben.

Am kommenden Donnerstag soll Mario gegen Helsinki dann wieder spielen. "Mario ist ein sehr erfahrener Spieler. Gerade bei der jungen Mannschaft ist er extrem wichtig als Führungsspieler, der den Jungs eine ganze Menge mitgeben kann – nicht nur fußballerisch, sondern auch persönlich, was Entwicklung angeht. Wir freuen uns, wenn er zurück ist", betont Krösche.

Getty Images
Mario Götze und Ann-Kathrin Götze, 2022
Getty Images
Mario Götze im September 2023
Instagram / mariogotze
Mario, Rome und Ann-Kathrin Götze, Januar 2022
Könnt ihr verstehen, dass Mario noch mal gefehlt hat?607 Stimmen
589
Natürlich. Er wollte seine Frau so frisch nach der Geburt nicht allein lassen.
18
Nee. Ich denke, Ann-Kathrin hätte verstanden, wenn er mitgespielt hätte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de