Anzeige
Promiflash Logo
"So unnatürlich": Martha Stewart berichtet von Beauty-FailsGetty ImagesZur Bildergalerie

"So unnatürlich": Martha Stewart berichtet von Beauty-Fails

13. Feb. 2024, 5:30 - Promiflash Redaktion

Sie ist ehrlich! Die gefragte Moderatorin und Unternehmerin Martha Stewart (82) ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der amerikanischen Fernsehlandschaft. Wenn es um Themen wie Gärtnern oder Kochen geht, macht ihr niemand etwas vor. Auch für ihre Schönheit ist sie bekannt: Letztes Jahr wurde sie als älteste Person jemals auf dem Cover der Sports Illustrated abgelichtet. Jetzt verrät Martha, was für Beauty-Eingriffe sie schon hatte und welche davon ihr gar nicht gefallen haben!

In einem lockeren Interview für den "The Martha Stewart Podcast" quatscht die 82-Jährige mit ihrem Beauty-Doc über ihre bisherigen Eingriffe. "Wir haben es mit Botox in deiner Stirn versucht, aber das hat gar nicht gut geklappt", verrät Chirurg Dan Belkin. Die Moderatorin sieht das genauso. Botox ziehe ihre Augenbrauen an den Seiten hoch und gebe ihr ein unnatürliches Aussehen. Stattdessen bestehe die Behandlung für sie aus dem moderaten Einsatz von Fillern und Gesichtsstraffungen.

Aber Martha verlasse sich nicht allein auf Schönheitsbehandlungen. Superwichtig für die Powerfrau sei auch der richtige Lifestyle: "Ich treibe viel Sport und ernähre mich sehr gesund. Ich mache keine Modediäten und nehme auch keine Pillen oder so etwas."

Getty Images
Martha Stewart im November 2023
Getty Images
Martha Stewart im März 2022
Getty Images
Martha Stewart im April 2022
Wie findet ihr Marthas Schönheitsbehandlungen?95 Stimmen
83
Toll, sie sieht super aus!
12
Das wäre mir etwas zu viel...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de