NFL-Legende Larry Allen ist mit nur 52 Jahren verstorbenGetty ImagesZur Bildergalerie

NFL-Legende Larry Allen ist mit nur 52 Jahren verstorben

- Johanna Heinbockel

Traurige Nachrichten aus der Sportwelt. Der ehemalige NFL-Spieler Larry Allen ist im Alter von nur 52 Jahren verstorben. Das gibt Larrys Team in einer öffentlichen Mitteilung bekannt. Der Sportler sei während eines Urlaubs mit seiner Familie in Mexiko verstorben. Weitere Einzelheiten zu seinem Tod sind bisher nicht bekannt. "Die Familie Jones und die Cowboys sprechen der Familie Allen ihr tiefstes Beileid aus, denken an sie und beten für sie. [...] Er wurde von seiner Frau Janelle – die er als sein Herz und seine Seele bezeichnete – seinen Töchtern Jayla und Loriana und seinem Sohn Larry III sehr geliebt und umsorgt", trauert Larrys ehemaliger Verein, die Dallas Cowboys, in einem Instagram-Post.

Unter dem Beitrag finden sich zahlreiche Kommentare von trauernden Fans. "Verdammt, er war eine Legende", schreibt beispielsweise ein User. "Es ist so traurig. Ruhe in Frieden, Larry", kommentiert ein weiterer Fan. "Ich bete für Larrys Familie und Freunde. Das sind so herzzerreißende Nachrichten", pflichtet ein anderer Follower bei.

Nachdem Larry 1994 zu den Cowboys gekommen war, entwickelte er sich schnell zu einem Fan-Liebling. Der Sportler galt als einer der besten Spieler des Kaders. Er spielte insgesamt zwölf Jahre in Dallas und bestritt 170 Spiele in der Offensive Line. Zuletzt hatte Larry bei den San Francisco 49ers gespielt, bevor er 2007 seine Karriere beendet hatte. Nach seinem NFL-Aus zog er gemeinsam mit seiner Familie nach Danville, Kalifornien.

Larry Allen, Oktober 2014
Getty Images
Larry Allen, Oktober 2014
Larry Allen, Sportler
Getty Images
Larry Allen, Sportler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de