Trennung nach 20 Jahren: Marlene Lufen hatte schwere Zeit!Getty ImagesZur Bildergalerie

Trennung nach 20 Jahren: Marlene Lufen hatte schwere Zeit!

- Paulina Rohmann

Vor gut fünf Jahren gab Marlene Lufen (53) die Trennung von ihrem Ehemann Claus Lufen bekannt – anschließend hatte sie es nicht leicht! Das verrät die Moderatorin jetzt in einem Interview mit Gala. "Die ersten zwei Jahre waren nicht leicht", schildert sie und erklärt, dass das Liebes-Aus mit dem "Sportschau"-Moderator genau in den Zeitraum gefallen sei, in dem ihre Kinder erwachsen wurden und "mich nicht mehr so viel brauchten".

Ihre Freunde hätten ihr in dieser Zeit aber zur Seite gestanden und sie aufgebaut. Der Rat einer Bekannten habe besonders geholfen: "Pass auf, Marlene. Du kannst jetzt immer weiter mit uns darüber sprechen, wie das alles gewesen ist und wie es dazu kam, oder du machst jetzt einen Haken dran und gestaltest deine Zukunft", habe diese gesagt. Das habe Marlene sich zu Herzen genommen und sei nach San Francisco gereist. "Marlene, move on! Und das wurde zu meinem Mantra", erklärt der Promi Big Brother-Host.

Seit der Trennung von Claus ist Marlene offiziell Single. Vor gut zwei Jahren gab es aber Spekulationen über eine neue Liebe – laut Bild soll die Berlinerin einen Spielerberater gedatet haben. Weder die Beauty noch der Unternehmer äußerten sich damals zu den Gerüchten über eine Beziehung.

Jochen Schropp und Marlene Lufen im "Promi Big Brother"-Container 2023
SAT.1/Willi Weber
Jochen Schropp und Marlene Lufen im "Promi Big Brother"-Container 2023
Marlene Lufen, Moderatorin
Instagram / marlenelufen
Marlene Lufen, Moderatorin
Wie findet ihr Marlenes Umgang mit der Trennung?
295
50


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de