"Neuer Karriereabschnitt": Jan Hofer verlässt "RTL Direkt"Getty ImagesZur Bildergalerie

"Neuer Karriereabschnitt": Jan Hofer verlässt "RTL Direkt"

- Ronja Hetland

Für Jan Hofer (74) öffnet sich ein neues Kapitel: Der RTL-Moderator kehrt dem Sender RTL den Rücken zu. "Nach mehr als drei intensiven und arbeitsreichen Jahren bei 'RTL Direkt' ist für mich die Zeit gekommen, andere Wege zu gehen", erklärt er in einem Post auf Instagram. Ein paar Monate werde der TV-Star aber noch wie gewohnt für "RTL Direkt" vor der Kamera stehen, so berichtet er den Zuschauern: "Am 1. September wird für mich ein neuer Karriereabschnitt beginnen und so viel sei verraten, es wird spannend."

Für die vergangenen Jahre bei der RTL-Sendung bedankt sich der 74-Jährige. "Ich bin sehr froh und dankbar, dass ich dazu beitragen konnte, innerhalb kurzer Zeit ein neues Nachrichtenformat zu etablieren. "RTL Direkt" ist inzwischen ein fester Bestandteil der täglichen Nachrichtenberichterstattung geworden", schreibt er stolz. Jan werde weiterhin Teil der RTL-Senderfamilie bleiben – verrät aber nicht, in welcher Form. Aber ab September werde er wohl einen Gang zurückschalten: "Nun freue ich mich aber auch, nach so vielen Jahren im täglichen Einsatz vor der Kamera, ein bisschen mehr Freizeit zu genießen." Auf Mallorca – seinem Zweitwohnsitz – wird er dann sicherlich richtig abschalten können.

Jan ist schon seit Jahrzehnten eine feste Instanz der deutschen TV-Branche. Von 1985 bis 2020 hatte er als Sprecher der Tagesschau vor der Kamera gestanden und war zudem von 2004 bis 2020 der Chefsprecher des Ersten Deutschen Fernsehens. Zu RTL kam er dann vor rund drei Jahren und begann dort die Moderation von "RTL Direkt". 2021 nahm er außerdem mit Christina Hänni (34) an Let's Dance teil.

Jan Hofer, Moderator der WDR-Talkshow "Kölner Treff"
ActionPress
Jan Hofer, Moderator der WDR-Talkshow "Kölner Treff"
Jan Hofer bei dem 26. RTL Telethon
Getty Images
Jan Hofer bei dem 26. RTL Telethon
Wie findet ihr es, dass Jan bei "RTL Direkt" aufhört?
93
144


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de