Et voila: schon haben wir den nächsten Drogenschmuggler! Aber was genau hatte Rapper Fabolous mit dem ganzen Zeug vor? Wollte er eine ganze Kleinstadt mit Drogen beliefern? Das Ganze ist natürlich aufgeflogen, weil 2 seiner Mitarbeiter nach deren Festnahme petzen mussten. Somit durchsuchte die Polizei den kompletten Tour-Bus und wurde fündig. Zudem wurde aber nicht nur das Marihuana beschlagnahmt, sondern auch noch 6.500 Dollar an Bargeld. Momentan ist Fabolous noch auf freiem Fuß, aber wer weiß wie lange noch? Der Polizei muss er sich früher oder später stellen. Geht ihm langsam die Kohle aus, oder warum hat er es auf einmal nötig, so viel Zeug zu verticken?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de