Seit 16 Jahren ist US-Rapper Fabolous (40) bereits mit seiner Partnerin Emily B zusammen. Das Paar hat sogar zwei gemeinsame Kinder. Ehelichen will der Musiker seine Langzeitfreundin dennoch nicht, was bei den beiden häufig der Auslöser für Streitigkeiten sein soll. Jetzt eskalierte ein Konflikt zwischen den beiden so sehr, dass es seitens des Musikers zu einem fatalen Gewaltausbruch kam: Fabolous ist Emily gegenüber handgreiflich geworden und muss sich jetzt vor Gericht verantworten.

Dass der 40-Jährige kein Unschuldslamm ist, beweist dieser schreckliche Vorfall, der sich vergangenen Mittwoch in Eaglewood, New Jersey, ereignete. Laut TMZ rief Emily am Abend die örtliche Polizei und gab an, von ihrem Freund geschlagen worden zu sein. Kurz danach stellte sich der "Make Me Better"-Interpret. Wegen gefährlicher Körperverletzung wurde er schließlich verhaftet. Vor Gericht wird er sich nun für seine Schandtat verantworten müssen.

Gegenüber HollywoodLife verriet ein Insider: "Emily und Fabolous sind jetzt schon sehr lange zusammen und dabei sehr leidenschaftlich. Sie haben schon oft Schluss gemacht und kamen dann aber immer wieder zusammen. Das setzt einer Beziehung zu."

Fabolous und Emily B auf einer Party in New York CityAstrid Stawiarz/Getty Images for Bagatelle)
Fabolous und Emily B auf einer Party in New York City
Fabolous auf der New York Fashion Week 2017Michael Loccisano/Getty Images for New York Fashion Week: The Shows
Fabolous auf der New York Fashion Week 2017
Emily B und Fabolous auf dem American Black Film Festival 2014Ilya S. Savenok/Getty Images
Emily B und Fabolous auf dem American Black Film Festival 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de