Seit Monaten hat Amy Winehouse (25) es sich auf der Karibikinsel St. Lucia gemütlich gemacht – sie genießt das Leben dort und freundete sich bereits mit den Einheimischen an. Da scheint ein Hauskauf der nächste, logische Schritt zu sein. Doch Jeff Fedee, der ehemalige Gouverneur von St. Lucia, macht der Sängerin einen Strich durch die Rechnung. In der lokalen Zeitung „St. Lucia Star“ drängt er dazu, der Skandalnudel Amy kein Grundstück auf der Insel zu verkaufen.

Doch damit nicht genug: Er versucht, den Stargast mit fiesen Sprüchen von der Insel zu ekeln: „Lasst dieses tätowierte Reptil kein Einwohner von St. Lucia werden. Wir können unsere Zukunft nicht für einen Hausverkauf an jemanden, der unendliches menschliches Leid über St. Lucia bringen wird, aufs Spiel setzen.“, soll der ehemalige Politiker laut „klatsch-tratsch.de“ gesagt haben.

Wie Amy darauf wohl reagiert? Bisher hat sie sich nicht dazu geäußert – stattdessen ist sie fleißig auf Häusersuche.

Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Getty Images
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Sängerin Amy Winehouse
Getty Images
Sängerin Amy Winehouse
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Getty Images
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007
Getty Images
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de